Warum uns vertrauen?
Als Onlinebanken.com möchten wir dir dabei helfen, die für dich beste finanzielle Entscheidung zu treffen und gleichzeitig auch zu wissen, warum du sie getroffen hast. Deswegen findest du bei uns Ratgeberartikel und Testberichte. Unsere Testberichte schreiben wir und schauen dann im Anschluss erst, ob wir eine Provision erhalten können. Deswegen bewerten wir auch Anbieter mit guten Noten, die uns keine Provision auszahlen.

Als klassische Online-Bank ist die netbank vielen Kunden bereits seit Jahren bekannt. Sie gehört zur Augsburger Aktienbank AG und konzentriert sich hauptsächlich auf die Vergabe von Krediten, Baufinanzierungen sowie die Eröffnung von Girokonten inklusive Kreditkarten, die in Verbindung mit dem Girokonto in Anspruch genommen werden können. Der Service des Unternehmens ist sehr breit aufgestellt und spricht ein großes Spektrum an Kunden an. Für den Test und Vergleich haben wir die netbank Mastercard Premium etwas genauer untersucht und bewertet. Wir haben die verschiedenen Eigenschaften herausgearbeitet und wollen schauen, zu wem die netbank Mastercard Premium tatsächlich passt.

Über die netbank Mastercard Premium

In Zusammenarbeit mit der Augsburger Aktien AG hat die netbank die Mastercard Premium für all jene Kunden herausgebracht, die einen großes Service rund um ihre Kreditkarte wünschen. Dabei geht es nicht nur um das weltweit bargeldlose Bezahlen und um die über 40 Millionen Mastercard Akzeptanzstellen. Es geht vor allen Dingen um die umfangreichen Zusatzleistungen, die mit der Mastercard Premium verknüpft wurden, so dass die Kreditkarte sehr flexibel zum Einsatz gebracht werden kann.

Das Besondere an der Kreditkarte ist somit nicht der Kreditrahmen oder die klassischen Leistungen, sondern tatsächlich die Zusatzangebote wie beispielsweise die Auslandsreise-Rücktrittsversicherung und die Auslandsreise-Krankenversicherung. Ebenso erwähnenswert ist der Kundenservice, der bei der netbank per Telefon, E-Mail und auf dem Postweg in Anspruch genommen werden kann.

Die netbank Mastercard Premium ist wie alle anderen Kreditkarten der netbank ausschließlich in Kombination mit einem Girokonto nutzbar. Das Angebot spricht deshalb lediglich direkte Kunden der netbank an. Ohne ein Girokonto beim Anbieter gibt es die Kreditkarte leider nicht. Zusätzlich wird ein regelmäßiger Zahlungseingang auf dem Girokonto erwartet, damit die Kosten der Kreditkarte darüber gedeckt werden können. Wie diese sich im Detail präsentieren, haben wir im Folgenden aufgelistet.

Die netbank Mastercard Premium
Die netbank Mastercard Premium – (Quelle: Screenshot Netbank Website)

Die Kosten der netbank Mastercard Premium

Die netbank Mastercard Premium gibt es nur in Verbindung mit einem gebührenpflichtigen Girokonto. Dieses ist jedoch auch für Freiberufler und Selbständige erhältlich. Ein wichtiger Vorteil, da somit auch diese Personengruppe von der netbank Mastercard Premium profitieren kann.

Wird das Konto eröffnet, gibt es automatisch ein kostenloses Tagesgeldkonto dazu. Denn das Girokonto fungiert als Tagesgeldkonto. Die Mastercard Premium ist mit einem Standardlimit von 5.500 Euro ausgestattet. Allerdings ist dieses Limit bonitätsabhängig.

Bargeldauszahlungen am Schalter bei Kooperationspartnern kosten 0,15 % der Bargeldauszahlungssumme. Mindestens jedoch 15,00 Euro. Während der prozentuale Anteil der Gebühren sehr niedrig angesiedelt ist, muss die Mindestgebühr von 15,00 Euro durchaus kritisch betrachtet werden. Geht man beispielsweise von einer Auszahlungssumme in Höhe von 500 Euro aus, beträgt die tatsächliche prozentuale Gebühr 3,00%. Ein deutlich höherer Betrag, als mit den schlanken 0,15 % suggeriert wird. Es muss daher gut überlegt werden, ob tatsächlich Bargeldauszahlungen in einer Filiale vorgenommen werden.

Zahlungsziel und Optionen

Die netbank Mastercard Premium ist eine klassische Kreditkarte, bei der monatlich eine Abrechnung erstellt wird. Teilzahlungsvereinbarungen sind nicht vorgesehen. Die Abbuchung des offenen Betrages erfolgt wenige Tage nach Rechnungslegung vom Girokonto bei der netbank. Der Karteninhaber muss dafür sorgen, dass das Girokonto eine entsprechende Deckung aufweist.

Weitere Kosten für die netbank Mastercard Premium

Die netbank Mastercard Premium ist keine gebührenfreie Karte. Nicht nur die Kosten für das Girokonto fallen an, sondern auch eine Jahresgebühr von 100 Euro für Bevollmächtigte und/oder Zweitkontoinhaber. Optional ist es möglich, eine zweite Mastercard Premium für ein und dasselbe Girokonto zu beantragen. Auch hier sind die Kosten identisch wie bei der ersten Karte und betragen 100 Euro pro Jahr.

Der Sollzins, der für die Kreditkarte angegeben wird, bezieht sich auf das Girokonto und den damit verbundenen Dispokredit. Die netbank Mastercard Premium kann nicht mit Ratenzahlungen verbunden werden, sodass hier auch kein klassischer Sollzins notwendig wird. 8,00% Sollzins werden bei der Nutzung des Dispos fällig. Ein Betrag, der im Vergleich zu anderen Anbietern recht moderat wirkt und deshalb auch akzeptabel ist.

Für den Karteneinsatz in der Eurozone werden keine Gebühren erhoben. Wird die Kreditkarte außerhalb der Eurozone zum Einsatz gebracht, beträgt die Gebühr 1,50 % vom Umsatz. Bargeldabhebungen am Automaten von fremden Geldinstituten werden mit einer Gebühr von 3,50 Euro vergütet. Wird Bargeld an Automaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums abgehoben, beträgt die Gebühr ebenfalls 3,50 Euro.

Ausstellungsgebühren für die Ersatzkarte werden in Höhe von 10,00 Euro berechnet. Es gibt keine maximale Haftung für Limits der Kreditkarte. Das kontaktlose Bezahlen ohne Unterschrift oder ohne PIN ist bis zu 25,00 Euro mit der netbank Mastercard Premium möglich.

Hinweis

Zusätzlich bietet das Finanzunternehmen drei kostenfreie Bargeldverfügungen pro Monat weltweit an. Erst danach entstehen die Gebühren in Höhe von 3,50 Euro pro Abhebung.

Zusatzleistungen der netbank Mastercard Premium

Besonders die Zusatzleistungen sind für eine Kreditkarte mit Jahrespreis wichtig. Die netbank Mastercard Premium ist mit unterschiedlichen Zusatzleistungen ausgestattet. So profitiert der Karteninhaber von einer 24-Stunden Hotline, einem Concierge-Programm und einem vergünstigten Lounge-Zugang. Außerdem gibt es einen kostenlosen Dokumenten- und Kartenservice.

Das Reiseversicherungspaket ist inklusive Reiserücktrittskosten und Reisekrankenversicherung mit der Karte verbunden. Ferner gibt es einen Autoschutzbrief und eine Wareneinkaufsversicherung.

Der Autoschutzbrief enthält unter anderem einen Rechtsschutz für Mietwagen, eine Haftpflichtversicherung für Mietwagen, eine Vollkaskoversicherung für Mietwagen und den klassischen Autoschutzbrief. Beim Reiseservice konzentriert sich das Angebot auf Hotelreservierungen, Flugreservierungen, Ticketreservierungen, den Dokumentenservice, Lounge-Zugang und die 24Stunden Hotline. Die Reiseversicherungen umfassen eine Reiseauslandskrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung und eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung.

Die Limits der netbank Mastercard Premium

Die netbank gibt für die Mastercard Premium ein monatliches Limit von 5.500 Euro an. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass dieses Limit bonitätsabhängig ist und deshalb auch von der genannten Summe abweichen kann.

Wird mehr Geld benötigt, muss im Vorfeld eine Vereinbarung mit der netbank getroffen werden. Das ist telefonisch aber auch per E-Mail möglich. Der Kundenservice berät, prüft die Bonität und wird eine individuelle Entscheidung treffen.

Die Stärken und Schwächen der netbank Mastercard Premium

Stärken
  • Die Zusatzleistungen sind die Hauptstärken der Kreditkarte, da sie ausschlaggebend dafür sind, sich für eine solche Kreditkarte zu entscheiden. Auch die Gebühren für den Einsatz im Ausland sind durchaus lobenswert und als Stärke zu betrachten. Vor allen Dingen die drei kostenfreien Bargeldabhebungen pro Monat, die weltweit möglich sind.
Schwächen
  • Nachteilig mag die hohe jährliche Gebühr von 100 Euro betrachtet werden. Da diese auch für die Zweitkarte gilt, ist das nicht wirklich ein Schnäppchen. Auch die Tatsache, dass die Kreditkarte ausschließlich in Kombination mit einem Girokonto bei der netbank genutzt werden kann, ist kein wirklicher Vorteil, sondern eher nachteilig. Zusätzlich wird für die Kontoeröffnung kein Videoident-Verfahren angeboten, sodass die Beantragung der Kreditkarte etwas zeitaufwendig ist. Zumal im Vorfeld immer erst das Konto eröffnet werden muss.
  • Weiterhin ist das Girokonto nicht als Pfändungsschutzkonto ausgewiesen, so dass für den Kontoinhaber kein entsprechender Schutz eingerichtet werden kann.

Die Voraussetzungen für die netbank Mastercard Premium

Die netbank Mastercard Premium ist eine Kreditkarte mit Kreditrahmen, die eine entsprechende Bonität voraussetzt. Die erste Voraussetzung ist immer die Eröffnung eines Girokontos bei der netbank. Wer bereits ein Girokonto hat, kann dieses für die Beantragung der Kreditkarte direkt nutzen. Ansonsten muss zuerst das Girokonto bei der netbank eröffnet werden, bevor weitere Schritte gegangen werden können.

Weiterhin ist ein Mindestalter von 18 Jahren Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Kreditkarte. Die Bonität muss gut sein und es dürfen keine negativen Einträge in der Schufa vorhanden sein. Außerdem verlangt die Bank einen regelmäßigen Geldeingang auf dem Girokonto, damit die Kosten für die Kreditkarte gedeckt werden können. Als weitere Voraussetzung wird ein fester Wohnsitz in Deutschland und die volle Geschäftsfähigkeit des Konto- beziehungsweise Karteninhabers genannt.

Wie leicht ist der Antrag?

Die netbank fungiert als Direktbank, sodass die Kreditkarte über das Internet beantragt wird. Eine Beantragung in einer Filiale ist nicht möglich. Auch nicht in einer Filiale der Augsburger Aktienbank AG, mit der die netbank die Kreditkarte gemeinsam herausbringt.

Die Beantragung der Kreditkarte ist auf den ersten Blick etwas verwirrend, da auf der Seite der netbank unter den Button „Mastercard Premium“ keine direkte Beantragung möglich ist. Vielmehr wird auf den Anbieter CHECK24 verwiesen, bei dem die netbank Mastercard Premium aber überhaupt nicht gelistet ist. Das hängt damit zusammen, dass zuerst ein Konto eröffnet werden muss, um die Kreditkarte beantragen zu können. Wir möchten deshalb für die Beantragung auf das Girokonto vorweisen und den entsprechenden Antrag für die Eröffnung etwas genauer betrachten.

Im ersten Schritt werden persönliche Daten für die Beantragung oder die Eröffnung des Girokontos notwendig. Dazu gehören die Anrede, der Vorname, Nachname, Geburtsname und die Anzahl der Antragsteller. Weiterhin werden zusätzlich Kontaktdaten, Informationen zur Kontoausstattung und eine Zusammenfassung zum Antrag für das Girokonto notwendig.

Wenn das Girokonto eröffnet wurde, kann automatisch die Kreditkarte beantragt werden. Es ist möglich, im Rahmen der Eröffnung des Girokontos die Kreditkarte direkt zu beantragen oder auch im Nachgang. Unter anderem per App oder über das Online-Banking.

Auffällig ist, dass die netbank kein Videoident-Verfahren für die Legitimierung anbietet. Für eine Online-Bank eher untypisch. Es muss das Postident-Verfahren genutzt werden, sodass sich die Beantragung der Kreditkarte etwas verzögert. Es ist kein Angebot, dass innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung steht. Vielmehr muss eine Bearbeitungszeit von 7 bis 14 Tagen eingeplant werden.

Das Einreichen der Unterlagen für die Beantragung erfolgt online oder auch per E-Mail oder Fax. Um die Legitimierung durchführen zu können, wird ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass benötigt. Die Unterlagen für die Legitimierung stellt die netbank online zur Verfügung. Sie können ausgedruckt werden, um diese in einer Postfiliale vorlegen zu können.

Wie sicher ist die netbank Mastercard Premium?

Die Sicherheit ist immer ein wichtiger Aspekt bei der Inanspruchnahme von Finanzdienstleistungen. Die Mastercard Premium hat unterschiedliche Sicherheitsmerkmale, die durchaus für ein gutes und qualitativ hochwertiges Produkt sprechen. So ist das 3D Secure Kreditkarten-Banking über einen Internet-Browser möglich. Zusätzlich wird eine Kreditkarten Banking-App für alle gängigen Smartphones mit den Betriebssystemen von Android und von iOS angeboten. Die Banking-App erlaubt es, unterschiedliche Einstellungen für die Kreditkarte aber auch für das Girokonto vorzunehmen.

Die Sperrung der Kreditkarte kann über das Online-Banking aber auch über die App vorgenommen werden. Außerdem werden aktuelle Kontobewegungen über die App und über das Online-Banking jederzeit sichtbar gemacht. Es ist möglich, Echtzeit Push-Benachrichtigungen für jede Kontobewegung und Transaktion in Anspruch zu nehmen. Bei Kartenverlust steht eine 24-Stunden Notfall-Hotline zur Verfügung.

Alle Daten, die mit der netbank ausgetauscht werden, werden ausschließlich über verschlüsselte Leitungen versendet, so dass auch hier keine Sicherheitslücken zu finden sind.

Die netbank Mastercard Premium mit Google Pay und Apple Pay

Das kontaktlose und bargeldlose Bezahlen wird von der netbank für die Mastercard Premium angeboten. Ob auch das Bezahlen über Google Pay und Apple Pay möglich ist, wird nicht benannt. Generell lässt sich auf der Webseite der netbank kein ausführliches Preis-Leistungsverzeichnis finden, sodass diese besonderen Eckdaten auch nicht nachgelesen werden können. Der Karteninhaber hat die Möglichkeit, eine Kombination mit Google Pay und Apple Pay auszuprobieren oder über den Kundenservice der netbank die entsprechenden Informationen einzuholen.

Was sind die Alternativen zur netbank Mastercard Premium?

Alternativ sind viele verschiedene andere Kreditkarten mit Zusatzleistungen zu nennen. Besonders Angebote, bei denen kein Girokonto beim kartenausgebenden Institut vorhanden sein muss. Vielreisende mit einem großen Fokus auf die Reiseversicherungen sind zum Beispiel bei der Lufthansa oder bei den Premium-Karten von BMW bestens betreut. Wer eine Kreditkarte ohne Zusatzleistungen wünscht, kann die netbank Mastercard Debit nutzen oder klassische Angebote wie von Advanzia, die ohne jährliche Grundgebühr auskommen.

Kreditkarten Vergleich nutzen

Wenn du besondere Wünsche oder Forderungen an eine Kreditkarte hast, nutze gerne unseren praktischen Kreditkarten Vergleich und finde die passende Karte für deine Zwecke.

Fazit

Mit der netbank Mastercard Premium hat das Bankhaus den Kreditkartenmarkt nicht revolutioniert. Denn es handelt sich lediglich um eine klassische Kreditkarte mit einer relativ hohen jährlichen Gebühr und einem Leistungsumfang, der akzeptabel aber nicht herausragend ist. Ein Produkt, das für Kontoinhaber bei der netbank sicherlich interessant ist, aber nicht zu den führenden Produkten im Bereich der Kreditkarten gehört.

Häufige Fragen und Antworten zur netbank Mastercard Premium

Wie und wann kündige ich die netbank Mastercard Premium?

Eine Kündigung der Kreditkarte muss immer in schriftlicher Form erfolgen. Da die Augsburger Aktienbank AG gemeinsam mit der netbank die Kreditkarte herausgibt, ist die Kündigung an die Augsburger Aktienbank AG zu senden.

Die Anschrift lautet:

Augsburger Aktienbank AG

Halderstraße 21

86150 Augsburg

Wie hoch ist die Jahresgebühr der netbank Mastercard Premium?

Die Jahresgebühr beträgt 100 Euro pro Jahr. Auch für die Zweitkarte wird eine Jahresgebühr von 100 Euro erhoben.

Kann ich mit der netbank Mastercard Premium kostenlos Geld am Automaten abheben?

Der Karteneinsatz in der Eurozone ist kostenlos möglich. Außerhalb der Eurozone wird eine Gebühr von 1,50 % berechnet. Beim Bargeld abheben bei einem fremden Institut oder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums werden Gebühren von mindestens 3,50 Euro fällig. Unabhängig davon ist es jedoch möglich, dreimal pro Monat kostenfreie Bargeldverfügungen weltweit zu nutzen.

Wie kann ich die netbank Mastercard Premium sperren lassen?

Eine Sperrung ist über die App und das Online-Banking eigenständig möglich. Außerdem wird eine 24-Stunden Notfall-Hotline angeboten, die bei Kartenverlust hilft. Zusätzlich gibt es die zentrale Rufnummer 116 116, die für das Kartensperren ebenfalls genutzt werden kann.

Wie lange dauert es, bis ich meine PIN-Nummer für die netbank Mastercard Premium erhalte?

Sobald die Kreditkarte an den Karteninhaber versendet wurde, wird wenige Tage später auch die PIN-Nummer auf dem Postweg übermittelt. Bis dahin muss sich der Karteninhaber ein wenig gedulden, da die Beantragung der Kreditkarte durch das Postident-Verfahren leider etwas langwieriger ist.

Wie kann ich die netbank Mastercard Premium aktivieren?

Die netbank hat auf der Webseite genau beschrieben, wie die Aktivierung der Kreditkarte funktioniert. Insgesamt sind es vier Schritte, die gegangen werden müssen und eine gültige Mobilfunknummer voraussetzen. Die Aktivierung der Kreditkarte erfolgt über die App.

Wie lange dauert die Überweisung von der netbank Mastercard Premium auf mein Girokonto?

Von der Kreditkarte aus ist keine Überweisung auf das Girokonto möglich.

Was ist die Benutzerkennung für die netbank Mastercard Premium?

Für das Online-Banking und die App gibt es Zugangsdaten, die auch als Benutzerkennung bezeichnet werden. Im Rahmen der Beantragung der Kreditkarte und der Kontoeröffnung des Girokontos werden diese Daten festgelegt.

Wie überweise ich Geld auf meine netbank Mastercard Premium?

Es ist nicht notwendig, Geld auf die Kreditkarte zu überweisen, da die netbank automatisch die offenen Verbindlichkeiten über das Girokonto begleicht. Wer trotz allem Geld auf die Kreditkarte überweisen möchte, macht dies mit den Daten, die auf der Rückseite der Kreditkarte hinterlegt sind.

Uwe Rabolt

Veröffentlicht von

Ich bin gelernter Bankkaufmann, Versicherungsfachmann (BWV) und habe 25 Jahre selbständig im Finanzvertrieb gearbeitet, bevor ich 2011 begann, als freiberuflicher Finanz- und Wirtschaftsredakteur mein Wissen mit anderen Menschen in diversen Portalen zu teilen.