Wie wir Geld verdienen

“Wie können wir den Nutzer:innen helfen, so objektiv wie möglich bleiben und dabei unser Projekt OnlineBanken.com finanzieren, damit jede:r im Team glücklich ist?”

Das war eine Frage, die wir uns selbst gestellt haben und an der wir uns selbst täglich messen.

Wir fallen mit der Tür direkt ins Haus, weil uns die Transparenz in der Kommunikation mit dir sehr wichtig ist:

Wir verdienen Geld, wenn du unseren Empfehlungen folgst und unter anderem eine Kreditkarte beantragst oder ein Depot eröffnest.

Natürlich wäre es dann am einfachsten, die Unternehmen am besten zu bewerten, die die höchste Provision auszahlen.

Oder man lässt es sein und denkt in erster Linie an das Nutzungserlebnis der Seite und erzeugt keinen unangenehmen Nachgeschmack. Würden wir nach der Höhe der Provision gehen und negative Punkte eines Produktes vertuschen, könnten wir nicht mehr in den Spiegel blicken.

Wir haben OnlineBanken.com gestartet, weil wir bei einigen Angeboten da draußen genau diesen Nachgeschmack hatten.

“Warum haben sie diese Nachteile nicht erwähnt? Die sind doch offensichtlich!”

So fing es dann eben an.

Wir haben nicht nur Produkte getestet, für die wir eine Provision erhalten. Manche Anbieter sind beispielsweise in großen Werbenetzwerken und andere organisieren dies komplett selbst.

Wir schreiben unsere Testberichte zuerst und schauen dann im Anschluss, wie wir ggf. eine Provision erhalten können. Aus diesem Grund haben wir auch Testberichte von Anbietern mit guten Noten drin, die uns keine Provision auszahlen.

Das mag verrückt klingen, da uns ja was entgehen könnte, aber wir möchten das so und wir möchten auch, dass du das weißt.

Denn so begegnen wir uns auf Augenhöhe und müssen nichts vor dir verstecken.

Danke, dass du OnlineBanken.com besuchst und uns dein Vertrauen schenkst.

Dein OnlineBanken.com-Team