1822direkt ist eine Gesellschaft, die als hundertprozentige Tochtergesellschaft zur Frankfurter Sparkasse gehört. Der Hauptsitz von 1822direkt ist in Frankfurt am Main. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet, um den Kunden eine Online-Bank anbieten zu können, die aufgrund ihrer Internetaktivitäten deutschlandweit genutzt werden kann. 1822direkt war eine der ersten Online-Banken, die es in Deutschland gab. Mit der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte bietet die Direktbank eine Kreditkarte an, die in Kombination mit einem Girokonto bei 1822direkt genutzt werden kann.

Über die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte

Die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte gibt es ausschließlich in Kombination mit einem Girokonto, dass bei 1822direkt von jedem Interessenten beantragt werden kann. Die Kreditkarte ist somit nicht separat erhältlich, bietet aber verschiedene Optionen, die trotz allem interessant sind. Beispielsweise ist die Kreditkarte mit einem Neukunden Bonus in Höhe von 250 € versehen. Außerdem ist sie ohne Grundgebühr, wenn im Vorjahr ein Jahresumsatz von mindestens 4.000 € erzielt wurde.

Die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte bietet viele Grundfunktionen, die man von einer Kreditkarte erwartet. Es fehlen noch einige Dinge aber im Großen und Ganzen lässt sich diese Kreditkarte positiv bewerten. Wir haben im Rahmen unserer Recherche die Kreditkarte und das Angebot von 1822direkt etwas genauer betrachtet und unsere Erfahrungen in diesem Testbericht aufbereitet.

Jahresumsatz im Euroland: 2500 €
1822direkt
VISA Classic Kreditkarte
29,90 €
(29,90 € im 2. Jahr)
VISA Classic Kreditkarte
  • inkl. kostenlosem Konto
  • Rabattleistungen
  • zusätzliche Services
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 18.04.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Die Kosten der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte

Da es die VISA Classic Kreditkarte von 1822direkt nur in Kombination mit dem Girokonto Klassik gibt, möchten wir dieses Konto bezüglich der Kosten nicht ausschließen. Es kommt immer dann ohne Kontoführungsgebühr aus, wenn der Geldeingang pro Monat bei mindestens 700 € liegt. Ist ein geringerer Zahlungseingang zu verzeichnen, entsteht eine monatliche Grundgebühr von 3,90 € für das Girokonto Klassik.

Mit dem Girokonto Klassik geht die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte einher. Auch sie verfügt über keine Grundgebühr, wenn der Vorjahresumsatz mindestens 4.000 € betragen hat. Wurden diese 4.000 € als Vorjahresumsatz nicht erreicht, betragen die Kreditkartengebühren 29,90 € im Jahr.

Unser Hinweis: Im ersten Jahr der Kreditkartennutzung liegt noch kein Vorjahresumsatz vor. Deshalb kann dieser für die Berechnung der Jahresgebühr nicht genutzt werden. 1822direkt gibt die Kreditkarte deshalb im ersten Jahr generell kostenlos aus. Aber nur dann, wenn es die Erstbestellung ist. Wer bereits eine Kreditkarte bei 1822direkt hatte, kommt nicht in den Genuss der kostenlosen Bereitstellung für das erste Jahr.

1822direkt Visa Kreditkarte

Die Kreditkarte der 1822driekt.

Zahlungsziel und Optionen

Die mit der Kreditkarte getätigten Umsätze werden einmal im Monat abgerechnet. 1822direkt belastet das hauseigene Girokonto dafür mit einer vorher genehmigten Lastschrift. Eine Ratenzahlung ist bei dieser Kreditkarte nicht vorgesehen. Das Zahlungsziel beträgt deshalb maximal 30 Tage, da die offenen Rechnungsbeträge immer im Folgemonat fällig werden.

Guthaben und Sollzinsen

Die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte ist eine Kreditkarte, die ein Kreditlimit hat. Sie setzt deshalb eine gute Bonität voraus und ist keine klassische Guthabenkarte. Der Karteninhaber kann kein Guthaben auf die Karte einzahlen und erhält deshalb auch keine Guthabenzinsen.

Sollzinsen können anfallen, wenn das Kreditlimit überzogen wird oder die monatliche Abrechnung nicht beglichen werden kann. Die Höhe der Sollzinsen wird von 1822direkt mit einem effektiven Jahreszins von 7,17% angegeben. Da es keine Ratenzahlungsvereinbarung gibt, fallen diese Zinsen nur an, wenn das Kreditkartenkonto nicht ausgeglichen wird. Um weitere Zinsen zu vermeiden, empfiehlt es sich, im Falle einer Nichtbegleichung immer im Vorfeld den Kontakt zur Bank zu suchen. Ansonsten kann es passieren, dass die Kreditkarte gekündigt wird. Und das sollte vermieden werden.

Auslandsentgelt und Barabhebungen

Innerhalb der Eurozone ist der Kreditkarteneinsatz bei 1822direkt mit der Visa Classic Kreditkarte kostenlos möglich. Außerhalb der Eurozone werden 1,70% des Umsatzes als Gebühr verrechnet.

Beim Bargeld abheben am Automaten sieht das Ganze ein wenig anders aus. Hier fallen immer Gebühren an.

Bargeld abheben am Automaten des eigenen Institutes wird mit einer Gebühr in Höhe von 2,00%, mindestens 5,11 € veranschlagt. Gleiches gilt beim Bargeld abheben am Automaten bei einem fremden Institut innerhalb der Eurozone. Wird Bargeld am Automaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Fremdwährung) abgehoben, entstehen 1,70% des Umsatzes als Gebühr. Auffällig ist hier, dass das Bargeld abheben innerhalb von Europa und am eigenen Automaten teurer ist als in Ländern, in denen nicht mit Euro bezahlt wird.

Das Bargeld abheben am Schalter verlangt nach einer Gebühr in Höhe von 3,00% des abgehobenen Betrages, mindestens jedoch wieder 5,11 €.

Weitere Gebühren

Wird eine Ersatzkarte benötigt, kostet diese 10,00 €. Die maximale Haftung wird von 1822direkt für Bezahlungen bis zu 50,00 € vorgenommen. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass das kontaktlose Bezahlen ohne Unterschrift und PIN ausschließlich bis zu 50,00 € möglich ist. Darüber hinaus werden PIN und/oder Unterschrift benötigt. Echtzeitüberweisungen per Online-Banking werden mit einer Gebühr von 1,49 € pro Überweisung berechnet.

Unser Hinweis: Da das Geld abheben mit der 1822direkt VISA Classic Gebühren erzeugt, kann für das Geld abheben die Sparkassen Card zum dazugehörigen Girokonto genutzt werden. Am Geldautomaten der Sparkassen und in Supermärkten ist die Bargeldauszahlung mit der Karte kostenlos möglich.

Zusatzleistungen der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte

Die meisten Kreditkarten überzeugen durch ihre Zusatzleistungen. Sie grenzen sich damit von der Konkurrenz ab und schaffen gegebenenfalls ein Alleinstellungsmerkmal. Bei der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte sind die Zusatzleistungen jedoch ist sehr überschaubar.

Bonus für Neukunden

Bis zum Mai 2021 erhalten alle Neukunden einen Bonus in Höhe von 250 € bei Abschluss eines Kreditkartenvertrages. Dieser Neukundenbonus ist jedoch zeitlich begrenzt und es ist im Moment noch nicht absehbar, ob die Bank den Bonus erweitert.

Kostenloser Kontowechselservice

1822 direkt bietet die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte nur in Kombination mit einem Girokonto Klassik an. Das bedeutet, dass der Kreditkarteninteressent gegebenenfalls erst zu 1822direkt wechseln muss, um dort die Kreditkarte in Anspruch zu nehmen. Die Bank bietet deshalb einen kostenlosen Kontowechselservice an, der auf Wunsch den kompletten Kontowechsel vornimmt und alle Abläufe nicht nur organisiert, sondern auch durchführt.

Weitere Zusatzleistungen wird Reiseversicherungen oder ähnliches sind bei dieser Kreditkarte nicht vorhanden. Es gibt nur wenige Kreditkarten, die diese Leistungen nicht beinhalten. Der Kreditkarteninteressent muss deshalb überlegen, ob er diese Leistungen benötigt oder ob er ohne sie auskommt. Kommt er ohne sie aus, ist die Kreditkarte von 1822direkt sicherlich eine Empfehlung.

Limits der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte

1822direkt gibt kein festes Limit an, dass für die Kreditkarte bereitgestellt wird. Es ist bonitätsabhängig und kann bei Bedarf angepasst werden.

Wann erhöht 1822direkt den Kreditrahmen?

Eine Erhöhung des Kreditlimits setzt voraus, dass der Kreditkarteninhaber 1822direkt kontaktiert und seinen Wunsch vorträgt. Es ist zusätzlich möglich darauf zu warten, dass 1822direkt eigenständig das Limit erhöht. Das ist aber eher selten der Fall. Für die Erhöhung wird eine Überprüfung der Vermögensverhältnisse und Einkommenssituation vorgenommen.

Wie kann ich mein Kreditlimit für die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte erhöhen?

Eine Erhöhung ist ausschließlich dann möglich, wenn 1822direkt zustimmt. Es ist immer eine Einzelfallentscheidung, sodass pauschale Hinweise und Tipps nicht möglich sind.

Die Stärken der Karte

Als besondere Stärke der Kreditkarte ist die kostenlose moderne und benutzerfreundliche App zu nennen. Fotoüberweisungen, Umsatzanzeigen und Geldautomatenfinder sind in der App inkludiert. Außerdem kann ein Wunsch-PIN festgelegt werden und das kontaktlose Bezahlen über Visa payWave ist möglich.
Ebenso positiv zu bewerten ist die schnelle Kontoeröffnung, die dank VideoIdent innerhalb weniger Minuten erledigt ist.

Die Schwächen der Karte

Die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte ist nur in Kombination mit einem Girokonto bei 1822direkt erhältlich. Außerdem entfällt die jährliche Grundgebühr nur dann, wenn im Vorjahr ein Mindestumsatz von 4.000 € über die Karte erzeugt wurde. Bargeldabhebungen mit der Kreditkarte sind immer mit einer Gebühr verbunden. Auch am hauseigenen Geldautomaten von 1822direkt beziehungsweise der Sparkasse Frankfurt.

1822direkt - Kontaktlos bezahlen

Wie funktioniert kontaktloses Bezahlen?

Voraussetzungen für die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte

Grundvoraussetzung für die Kreditkarte ist ein vorhandenes Girokonto Klassik bei 1822direkt. Die Kreditkarte ist an dieses Konto gekoppelt und kann nicht einzeln in Anspruch genommen werden. Der Karteninteressent hat die Möglichkeit, das Konto gemeinsam mit der Kreditkarte zu eröffnen oder ein bereits vorhandenes Konto um die Kreditkarte zu erweitern.

Außerdem ist ein Mindestalter von 18 Jahren notwendig. Zusätzlich ein fester Wohnsitz innerhalb von Deutschland und eine Bonität, die die Vergabe einer Kreditkarte erlaubt.

Wie leicht ist der Antrag?

Da die Kreditkarte mit dem Konto kombiniert wird, ist die Beantragung der Karte sehr einfach. 1822direkt hat der Webseite zwei Button hinterlegt, die für die Beantragung genutzt werden können. Einmal den Button „Jetzt Kreditkarte als Neukunde beantragen“ und einmal den Button „Jetzt Kreditkarte als Bestandskunde beantragen“. Wird der Button „Jetzt Kreditkarte als Neukunde beantragen“ gewählt, wird automatisch eine online Kontoeröffnung vorgenommen. Das Girokonto wird in einem Antrag mit der Kreditkarte beantragt und das VideoIdent Verfahren wird für die Legitimierung genutzt.

Es ist auch möglich, eine klassische Kontoeröffnung vorzunehmen. Dann wird für die Legitimierung das PostIdent Verfahren gewählt, was aber dazu führt, dass die Beantragung der Kreditkarte und des Girokontos etwas länger dauern.

Wer bereits Bestandskunde ist und den entsprechenden Button auswählt, wird auf eine Seite weitergeleitet, auf der die Anmeldung zum Kundenportal zu finden ist. Jeder Kunde von 1822direkt hat eine Online-Kennung und einen Online-PIN, die dort eingegeben werden. Der Kunde wird automatisch auf seinen Online-Banking-Zugang weitergeleitet, wo mit wenigen Klicks die Kreditkarte beantragt und zum Konto hinzufügt.

Bei einer Neubeantragung werden entsprechende umfangreiche Daten vom Kunden beziehungsweise vom Interessenten benötigt. Dazu gehören personenbezogene Daten wieder Name und der Vorname, das Geburtsdatum, Geburtsort, Familienstand, Staatsangehörigkeit und die deutsche Steuer-ID-Nummer. Diese ist jedoch optional anzugeben. Außerdem eine Selbstauskunft zur steuerlichen Ansässigkeit. Hinzu kommen Kontaktdaten und Angaben zum Beschäftigungsverhältnis.

Im zweiten Schritt werden rechtliche Dinge abgeklärt, bevor im dritten Schritt alle Daten zusammengefasst werden und die Unterlagen für die Kontoeröffnung und die Kreditkartenbeantragung vorbereitet werden können. Diese Unterlagen werden ausgedruckt, es wird die Legitimierung durchgeführt und Konto und Kreditkarte werden eröffnet beziehungsweise beantragt.

Wie sicher ist 1822direkt?

1822direkt als Direktbank gehört zur Sparkasse Frankfurt. Die Sparkasse ist bundesweit vertreten und hat die höchsten Sicherheitsstandards, die innerhalb der Bankenwelt vorzufinden sind. Deshalb ist auch 1822direkt ein sehr sicherer Anbieter, der nicht nur bezüglich der Einlagensicherung, sondern auch der Online-Abwicklung und des Kundenservices gute Eigenschaften mit sich bringt.

Unter anderem ist es möglich, die telefonische Interessentenbetreuung von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr und samstags von 8 Uhr bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 069 505 0930 zu erreichen. Außerdem ist der Kontakt per E-Mail aber auch über die sozialen Medien wie Facebook und Twitter möglich.

Was sind die Alternativen zur 1822direkt VISA Classic Kreditkarte?

Wenn eine Kreditkarte gesucht wird, die zusätzlich Versicherungsbausteine und Reisedienstleistungen beinhaltet, ist die Miles & More Kreditkarte der Lufthansa sehr zu empfehlen. Wird eine Kreditkarte gesucht, die ohne Reisepaket auskommt, aber unabhängig von einem Konto beantragt werden kann, ist die Advanzia Kreditkarte mit Sicherheit nicht verkehrt.

Fazit

Die Kreditkarte von 1822direkt ist nur in Kombination mit dem 1822direkt Girokonto Klassik erhältlich. Sie kann als praktische Ergänzung zum Girokonto und zur GiroCard betrachtet werden und ist unter bestimmten Kriterien gebührenfrei.

Häufige Fragen zur 1822direkt VISA Classic Kreditkarte?

🤔 Wie und wann kündige ich die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte?

Wenn die Kreditkarte gekündigt wird, muss auch immer überlegt werden, ob das Konto gekündigt werden soll. Die Kündigung der Kreditkarte ist aber auch unabhängig vom Konto möglich. Sie muss in schriftlicher Form erfolgen und ist an keine festen Zeiten gebunden. Eine Kündigung wird an folgende Adresse geschickt: 

1822direkt 

60608 Frankfurt am Main

❓ Wie kann ich das Limit der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte anpassen?

Soll eine Anpassung des Kreditlimits vorgenommen werden, muss das bei 1822direkt beantragt werden. Das geht per E-Mail, über die Kundenhotline oder auch in schriftlicher Form. Auch die App bietet entsprechende Zugänge. 

💰 Wie hoch ist die Jahresgebühr der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte?

Die Jahresgebühr (Gebühr der Kontoführung) entfällt im ersten Jahr. Im zweiten Jahr und allen folgenden Jahren entfällt sie dann, wenn im Vorjahr ein Jahresumsatz von 4.000 € erzielt wird. Liegt der Karteninhaber unter diesen Mindestumsatz, beträgt die Jahresgebühr 29,90 €. 

🏧 Kann ich mit der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte kostenlos an Geldautomaten abheben?

Ein kostenloses Geldabheben am Automaten ist nicht möglich. Innerhalb von Deutschland und des Europäischen Wirtschaftsraums wird eine Gebühr in Höhe von 2,00% des abgehobenen Betrages, mindestens 5,11 € fällig. Wird außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (Fremdwährung) am Automaten Geld abgehoben, entsteht eine Gebühr in Höhe von 1,75% des abgehobenen Betrages. 

🚨 Wie kann ich die 1822direkt VISA Classic Karte sperren?

Eine Sperre der Kreditkarte funktioniert am einfachsten unter der Telefonnummer 116 116. Es ist auch möglich, über die App eine Sperrung vorzunehmen. 

🕛 Wie lange dauert es, bis ich meine PIN-Nummer für die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte erhalte?

Die PIN, wie auch alle anderen Unterlagen, wird nach dem Versenden der Kreditkarte ebenfalls auf dem Postweg zugestellt. Zwischen dem Eingang der Kreditkarte und dem Eingang der PIN-Nummer liegen jedoch zwei bis drei Tage, um beide Komponenten nicht gemeinsam über den Postweg zu versenden. 

✅ Wie kann ich die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte aktivieren?

Die Kreditkarte ist aktiviert und sofort einsetzbar. Weder über die App noch über das Online-Banking muss eine Aktivierung stattfinden. 

⌚ Wie lange dauert die Überweisung von der 1822direkt VISA Classic Kreditkarte auf mein Girokonto?

Es ist keine Überweisung von der Kreditkarte auf das Girokonto möglich. Mit der Kreditkarte kann ganz normal bezahlt werden und es kann Geld am Automaten abgehoben werden. Aber es können keine Überweisungen auf das eigene Girokonto oder auf andere Girokonten vorgenommen werden. 

👔 Was ist die Benutzerkennung für die 1822direkt VISA Classic Kreditkarte?

Die Benutzerkennung wird benötigt, um die App beziehungsweise das Online-Banking zu nutzen. Die Benutzerkennung nennt sich Online-Kennung und Online-PIN und wird im Vorfeld festgelegt.

💸 Wie überweise ich Geld auf mein 1822direkt VISA Classic Kreditkartenkonto?

Eine Überweisung auf das Konto ist nicht notwendig. 1822direkt bucht die offenen Beträge direkt vom Girokonto ab, so dass der Karteninhaber nicht selbst für den Ausgleich der Kreditkarte sorgen muss.

Veröffentlicht von

Ursprünglich komme ich aus dem reinen Marketing, aber mein Interesse an Finanzthemen führte mich zu diesem Hobby, der OnlineBanken.com