Barclaycard ist einer der größten unabhängigen Kreditkartenherausgeber. Es handelt sich dabei um einen Markennamen von Barclays PLC. Seit dem September 1976 bietet Barclaycard, selbst im Jahr 1966 gegründet, VISA Kreditkarten an.

Über die Barclaycard VISA Gold

Mit der Barclaycard VISA Gold stehen weltweit 46 Millionen Akzeptanzstellen zur Verfügung, in Deutschland rund 500.000. Mit dieser Kreditkarte sind Barabhebungen am Geldautomaten in der Eurozone kostenfrei. Als besonderen Service bietet Barclaycard einen Rabatt in Höhe von fünf Prozent, wenn der Karteninhaber Reisen beim Partnerreisebüro von Barclaycard bucht. Ein weiterer Pluspunkt ist sicherlich das umfangreiche Reiseversicherungspaket.

Kontaktloses Bezahlen oder die Nutzung von Google Pay und Apple Pay sind bei der Barclaycard VISA Gold selbstverständlich.

Barclaycard Barclaycard Gold Visa
Leistungen
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • im 1. Jahr kostenlos
  • inkl. Versicherungsleistungen
  • flexible Ratenzahlung
Gebühren
0,00 € im 1. Jahr
59,00 € im 2. Jahr
45
Bewertungen
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 05.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Die Kosten von Barclaycard VISA Gold

Die Jahresgebühr für diese Kreditkarte beläuft sich auf 59 Euro. Der Karteninhaber kann bis zu drei Partnerkarten für je 29 Euro im Jahr zusätzlich beantragen.

Zahlungsziel und Optionen

Barclaycard bietet bei dieser Karte zwei Optionen für die Rückführung des offenen Saldos am Ende des Monats. Der Karteninhaber kann den offenen Betrag in einer Summe tilgen. Alternativ nutzt er die Ratenoption. Monatlich muss der offene Saldo mit 3,5 Prozent, mindestens 35 Euro zurückgeführt werden. Dabei kann der Karteninhaber zwischen flexiblen und festen Raten wählen.

Er kann im Rahmen des Onlinebankings auch vorgeben, ob monatlich ein fester Betrag oder ein voreingestellter Prozentsatz zurückgeführt werden soll. Entscheidet er sich für die einmalige Zahlung, nutzt er im Idealfall ein zinsfreies Zahlungsziel von 59 Tagen, wenn ein Umsatz am Ersten eines Monats gebucht wurde. Die Zahlung wird zum Ende des Folgemonats fällig.

Guthaben- und Sollzinsen

Guthabenzinsen gibt es für ein mögliches Guthaben auf dem Kartenkonto leider keine. Der Sollzinssatz beträgt nominal 16,99 Prozent, effektiv 18,38 Prozent jährlich, eine Größe, die in der Branche üblich ist.

Auslandsentgelte und Bargeldabhebungen

Für Barabhebungen in der Eurozone fallen mit der Barclaycard VISA Gold keine Gebühren an. Für Umsätze außerhalb der Eurozone berechnet Barclaycard generell 1,99 Prozent des Betrages für die Fremdwährungsgebühr. Der Mindestbetrag ist auf 50 Euro festgelegt.

Zusatzleistungen von Barclaycard VISA Gold

Wer für eine goldene Kreditkarte 59 Euro im Jahr bezahlt, hat durchaus Anspruch auf Zusatzleistungen. Die Barclaycard VISA Gold ist mit den Konditionen für Barverfügungen, auch im Ausland, schon eine Karte für Menschen, die gerne reisen oder beruflich viel unterwegs sind. Das zeigt sich auch bei den Zusatzleistungen: Versicherungspaket mit Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruch-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung sowie vielen weiteren Leistungen für den entspannten Urlaub. In Bezug auf Sicherheit bietet Barclaycard gleich mehrere Vorzüge.

Vorteile bei der Reisebuchung

Karteninhaber, die Reisen beim Partner von Barclaycard, dem Reisebüro PTG Professional Travel GmbH, buchen und mit der Barclaycard VISA Gold bezahlen, erhalten einen Preisnachlass in Höhe von fünf Prozent.

Reiseversicherung

Die Reiseversicherung beinhaltet eine Auslandsreisekrankenversicherung, eine Reisekostenrücktrittsversicherung und Assistenzleistungen. Letztere beziehen sich auf Reiseberatung und Reiseunterstützung. Die Auslandsreisekrankenversicherung greift auch, ohne dass die Reise mit der Barclaycard bezahlt worden ist.

Immer sicher mit der Barclaycard VISA Gold

Die Notfallhotline von Barclaycard ist 24 Stunden besetzt. Mit dem Notfallservice erhält der Karteninhaber bei Verlust der Karte auf einer Reise innerhalb von 24 Stunden eine Ersatzkarte und bis zu 500 Euro Bargeld. Kommt es zu einem unverschuldeten Missbrauch der Karte, fällt keinerlei Selbstbeteiligung an.

Onlineshopping noch sicherer

Für online bestellte und mit Barclaycard bestellte Ware gilt ein Lieferschutz bis zum Empfang gegen Verlust oder Beschädigung. Die Leistung erstreckt sich auf bis zu 1.000 Euro pro Ware, maximal 2.000 Euro im Jahr.

Limits der Barclaycard VISA Gold

Der Verfügungsrahmen der Barclaycard VISA Gold orientiert sich an der Bonität des Karteninhabers.

Wann erhöht Barclaycard den Kreditrahmen?

Der Karteninhaber kann erstmalig nach sechs Monaten um eine Erhöhung des Verfügungsrahmens bitten. Danach liegt der Zeitraum für erneute Anpassungen im Abstand von jeweils sechs Monaten.

Wie kann ich mein Kreditlimit für die Barclaycard VISA Gold erhöhen?

Der Karteninhaber kann die Erhöhung zum einen in seinem persönlichen Bereich im Onlinebanking beantragen. Barclaycard gibt aber selbst noch einen ganz pragmatischen Tipp. Wer einen höheren Verfügungsrahmen benötigt, kann sich einfach Geld auf das Kartenkonto überweisen. Durch das Guthaben erhöht sich die Zahl der Verfügungsmöglichkeiten.

Die Stärken der Karte

Die Stärken der Karte liegen zweifelsfrei im Auslandseinsatz. Komplett kostenlose Barverfügungen innerhalb der Eurozone und nur 1,99 Prozent Umrechnungsgebühr bei Fremdwährung geben der Karte einen echten Mehrwert. Die Tatsache, dass der offene Kreditkartensaldo respektive die Rate erst am Ende des Folgemonats fällig wird, spricht ebenfalls für die Karte. Die meisten Mitbewerber stellen die Fälligkeit auf den Zeitraum zwischen dem 14. und 20. Des Folgemonats.

Die Schwächen der Karte

Ein Blick auf die Mitbewerber zeigt, dass auch andere Anbieter gleiche Leistungen wie die Barclaycard VISA Gold in ihren Karten zusammengefasst haben, allerdings ohne Jahresgebühr.

Voraussetzungen für die Barclaycard VISA Gold

Wer eine Barclaycard VISA Gold Karte beantragen möchte, muss die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Wohnsitz in Deutschland
  • Konto bei einem in Deutschland ansässigen Kreditinstitut
  • Regelmäßiges monatliches Einkommen
  • Valide und aktive Mobilfunknummer
  • Volljährigkeit

Wie leicht ist der Antrag?

Barclaycard fragt lediglich die persönlichen Daten, die Bankverbindung und den Sachverhalt, ob der Antragsteller eine Maestro-Karte besitzt, ab. Die Legitimation erfolgt im Rahmen des VideoIdent-Verfahrens. Es empfiehlt sich, ein Endgerät mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher für die Antragstellung zu nutzen oder zumindest zu Hand zu haben. Die Legitimation dauert ebenfalls nur wenige Minuten. Voraussetzung für die Legitimation ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass mit Wohnsitzbestätigung. Die Karte selbst liegt innerhalb einer Woche im Briefkasten.

Barclaycard Visa Gold Antrag
Der Antrag beginnt mit den üblichen Abfragen. Nahezu zu jedem Feld gibt es hilfreiche Informationen, wenn du mit der Maus über “Was bedeutet das?” fährst.
Jetzt Kreditkarte beantragen

Wie sicher ist Barclaycard?

Barclaycard, Tochterunternehmen der Barclays PLC, einer der ältesten und größten Banken der Welt, kann als sicher eingestuft werden. Für das in Irland ansässige Tochterunternehmen gilt die Einlagensicherung der Europäischen Union, falls ein Karteninhaber einmal mehr Geld auf dem Kreditkartenkonto hinterlegt. Barclaycard wird von der Central Bank of Ireland und der Europäischen Zentralbank überwacht.

Kontakt

Die auf der Homepage hinterlegten Notfallrufnummern sind natürlich an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr besetzt. Wer Fragen zur Barclaycard VISA Gold hat, kann sich von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr unter der Rufnummer 040 890 99-899. Die Ausführung von Änderungswünschen der Kunden werden, sofern diese möglich sind, zeitnah und unkompliziert umgesetzt.

Barclaycard VISA Gold mit Google und Apple Pay

Man kann bei einem Unternehmen wie Barclaycard davon ausgehen, dass die Angebote technologisch immer auf dem neuesten Stand sind. Bei einer Kreditkarte von Technologie zu sprechen, klang vor wenigen Jahren noch albern. Aber kontaktloses Bezahlen mittels NFC-Chip oder mit Handy via Google Pay und Apple Pay gehören heute dazu. Mit der Barclaycard VISA Gold ist dies eine Selbstverständlichkeit.

Was sind die Alternativen zu Barclaycard VISA Gold?

Barclaycard wird es nicht gerne hören, aber die VISA Gold hat kein Alleinstellungsmerkmal. Stärkster Konkurrent ist die Advanzia MasterCard Gold, die ebenfalls weltweit kostenlose Barverfügungen zulässt, über ein umfassendes Reiseversicherungspaket verfügt und Preisnachlässe bei Reisebuchungen ermöglicht.

Die Konkurrenz kommt sogar noch aus dem eigenen Haus. Wer keine Reiseversicherung und keinen Preisnachlass auf Buchungen sucht, ist mit der Barclaycard VISA ebenfalls bestens bedient, da sie ohne Jahresgebühr gleichermaßen weltweit kostenlose Barverfügungen ermöglicht.

Kreditkarten Vergleich nutzen

Wenn du besondere Wünsche oder Forderungen an eine Kreditkarte hast, nutze gerne unseren praktischen Kreditkarten Vergleich und finde die passende Karte für deine Zwecke.

Fazit

Barclaycard VISA Gold stellt eine grundsolide Kreditkarte primär für Personen dar, die öfter unterwegs sind und Reisen eher pauschal buchen. Hier lohnt sich die Kooperation mit einem Reisebüro. Die Karte ist die große Schwester der Barclaycard VISA Card und die kleine Schwester des Barclaycard Platinum Double.

Barclaycard Barclaycard Gold Visa
Leistungen
  • Bargeld europaweit kostenlos abheben
  • im 1. Jahr kostenlos
  • inkl. Versicherungsleistungen
  • flexible Ratenzahlung
Gebühren
0,00 € im 1. Jahr
59,00 € im 2. Jahr
45
Bewertungen
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 05.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Häufige Fragen zur Barclaycard VISA Gold

🤔 Wie und wann kündige ich die Barclaycard VISA Gold?

Die Karte kann jederzeit mit einer einmonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden. Die Jahresgebühr wird dann anteilig zurückerstattet. Die Kündigung kannst du entweder per E-Mail, Brief oder auch Telefax durchführen.

💰 Wie kann ich das Limit der Barclaycard VISA Gold anpassen?

Das Limit kann erstmalig sechs Monate nach Freischaltung der Karte angepasst werden, danach im Rhythmus von sechs Monaten. Die Anfrage erfolgt über das Onlinebanking.

⤴ Wie hoch ist die Jahresgebühr der Barclaycard VISA Gold?

Barclaycard berechnet für die Hauptkarte 59 Euro im Jahr, je weiterer Partnerkarte, maximal drei, 29 Euro.

🏧 Kann ich mit der Barclaycard VISA Gold kostenlos an Geldautomaten abheben?

Mit der Barclaycard VISA Gold kann man Bargeld an Geldautomaten in der Eurozone ab einem Betrag von 50 Euro kostenlos abheben. Außerhalb der Eurozone fallen 1,99 Prozent Umrechnungsgebühr an.

❓ Wie kann ich meine Barclaycard VISA Gold sperren?

Für Kreditkartensperrungen gibt es die bundesweit einheitliche Rufnummer 116 116. Bei einem Anruf aus dem Ausland muss die Länderkennung 0049 vorangestellt werden.

🕛 Wie lange dauert es, bis ich meine PIN-Nummer für die Barclaycard VISA Gold erhalte?

Die PIN kommt innerhalb weniger Tage, jedoch mit getrennter Post.

🔍 Wie kann ich die Barclaycard VISA Gold aktivieren?

Die Karte kann eingesetzt werden, sobald der Inhaber sie in den Händen hält und die PIN vorliegt.

⌚ Wie lange dauert die Überweisung von der Barclaycard VISA Gold auf mein Girokonto?

Der Gesetzgeber sieht vor, dass Überweisungen in Deutschland innerhalb von zwei Bankarbeitstagen gutgeschrieben sein müssen.

👔 Was ist die Benutzerkennung für die Barclaycard VISA Gold?

Die Benutzerkennung, der Nutzername, wird für den Zugang zum Onlinebanking benötigt. Diesen kannst du frei wählen, solange er den Anforderungen von Barclaycard entspricht. Der Benutzername darf nur Buchstaben und Zahlen enthalten und muss zwischen 6 und 20 Zeichen lang sein. Zudem sind keine Sonderzeichen erlaubt. Solltest du deinen Benutzernamen verlegt haben, hast du die Möglichkeit, mit der Funktion “Zugangsdaten vergessen” diese Information einzuholen. Falls dir der Benutzername nicht mehr gefällt, bietet Barclaycard im Onlinebanking ebenfalls die Funktion, diesen zu tauschen.

💸 Wie überweise ich Geld auf mein Kreditkartenkonto von Barclaycard VISA Gold?

Zusammen mit der Karte erhält der Karteninhaber alle notwendigen Kontoinformationen zu seiner Kreditkarte, auch die Kontonummer seines Kreditkartenkontos. Diese IBAN ist nicht mit der Kreditkartennummer identisch. Die Kartennummer muss als Referenz im Verwendungszweck angegeben werden.

Veröffentlicht von

Ursprünglich komme ich aus dem reinen Marketing, aber mein Interesse an Finanzthemen führte mich zu diesem Hobby, der OnlineBanken.com