Cashback – Mit der Kreditkarte Geld verdienen

In diesem Beitrag stellen wir dir die Möglichkeiten vor, wie du mit deiner Kreditkarte im Prinzip Geld (zurück)verdienen kannst.

Was ist Cashback?

Cashback ist ein vorwiegend aus dem US-amerikanischen bekannter Begriff, er beschreibt die Rückvergütung bei Zahlungen. In Bezug auf die Kreditkarte bedeutet es, dass der Karteninhaber bei getätigten Zahlungen mit der Kreditkarte eine Rückvergütung erhält.

In welcher Form findet die Rückvergütung statt?

Bei den Kreditkarten findet die Rückvergütung entweder monetär, in Bonuspunkten oder Meilen (um so einen Reiserabatt zu erzielen) statt. Bei einigen Cashback-Kreditkarten erhält man auch einen Tankrabatt. Am meisten profitiert man von den Cashback-Kreditkarten, bei denen man pro Euro Umsatz eine Gutschrift erhält. Dies ist z.B. auch bei der Payback American Express der Fall, dort sammelt man pro 2 Euro Umsatz einen Punkt. Diese Punkte kann man sich u.a. auch auszahlen lassen.

Wie funktioniert Cashback?

Wenn man mit der Kreditkarte Online oder im Geschäft bezahlt, profitiert man je nachdem, am Monats-, Quartals- oder Jahresende (wenn eine bestimmte Summe erreicht wurde). Oder man erhält einen Rabatt/eine Gutschrift auf seinen Einkauf. Egal ob man in der Landeswährung oder in Fremdwährung Einkäufe tätigt (selbstverständlich innerhalb vom jeweiligen Kreditrahmen).

Wieso bieten Banken Cashback an?

Banken profitieren insofern vom Cashback Prinzip, da Kunden, die eine Cashback Kreditkarte haben natürlich so viel wie möglich damit bezahlen wollen (um ebendiese Prozente/Gutschriften zu erhalten). Die Banken erhalten von den verschiedenen Kreditkartengesellschaften, je nach Vertrag etwas 3-5 Prozent des Umsatzes. Davon erhält der Kunde dann einen kleinen Teil per Cashback zurück.

Was ist bei einer Anschaffung zu beachten?

Bei der Anschaffung einer Cashback-Kreditkarte sollte man sich überlegen, ob man auch wirklich davon profitiert. Angenommen die Jahresgebühr der Kreditkarte beträgt 70 Euro, man macht durch Einkäufe mit der Kreditkarte aber nur einen Rückgewinn von etwa 50 Euro, so macht es natürlich keine Sinn und man macht am Ende noch Verluste.

Welche Cashback-Kreditkarte ist besonders interessant?

Besonders hervorzuheben ist die Amazon Visa Kreditkarte, diese ist für Prime Kunden nämlich ohne Jahresgebühr und somit kostenlos ist. Man erhält neben der einmaligen Startgutschrift von 40 Euro, auch bis zu 3 % bei Amazon Einkäufen und bis zu 0,5 % bei Einkäufen außerhalb von Amazon gutgeschrieben.
Selbstverständlich kann man mit der Kreditkarte auch kontaktlos bezahlen und Geld-Abhebungen vornehmen.

Jetzt Amazon Kreditkarte beantragen

Empfehlungen zu anderen Cashback Kreditkarten

Targobank: Die Targobank Goldkarte kostet im Jahr 59 Euro, man bekommt aber für jede getätigte Zahlung einen Prozent des Umsatzes gutgeschrieben. 5 Prozent erhält man sogar beim Partnerunternehmen Urlaubsplus.

TARGOBANK Gold-Karte
Leistungen
  • Rabattleistungen
  • inkl. Versicherungsleistungen
  • zusätzliche Services
Gebühren
59,00 € im 1. Jahr
59,00 € im 2. Jahr
300
Bewertungen
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 04.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

DKB: Bei der DKB beträgt die Jahresgebühr 0 Euro, ganz egal wie der Jahresumsatz ausfällt. In vielen Onlineshops erhält man beim Einkauf Rabatte, als Kunde bei Otto und Amazon erhält man sogar bis zu 15 Prozent Rabatt.

DKB DKB-VISA-Card
Leistungen
  • Bargeld weltweit kostenlos abheben
  • inkl. kostenlosem Konto
  • dauerhaft gebührenfrei
Gebühren
0,00 € im 1. Jahr
0,00 € im 2. Jahr
582
Bewertungen
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 04.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Payback American Express: Die Kreditkarte ist ebenfalls dauerhaft kostenlos. Man sammelt bei jeder Bezahlung pro 2 € Umsatz einen Punkt. Das kontaktlose zahlen (sogar ohne PIN) bis 50 € Umsatz ist nur einer von vielen Vorteilen.

American Express American Express Payback Card
Leistungen
  • dauerhaft gebührenfrei
  • Rabattleistungen
  • Bonusprogramm
Gebühren
0,00 € im 1. Jahr
0,00 € im 2. Jahr
1
Bewertung
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 04.08.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Veröffentlicht von

Ursprünglich komme ich aus dem reinen Marketing, aber mein Interesse an Finanzthemen führte mich zu diesem Hobby, der OnlineBanken.com