Im Festgeldbereich haben Anleger:innen eine sehr große Auswahl. Darunter gibt es zahlreiche Kreditinstitute, die in den Bereich der Direktbanken fallen, wozu unter anderem auch pbb direkt zählt. In unserem kostenlosen Festgeldvergleich hast du die Möglichkeit, die Festzinsanlage von pbb direkt mit denen anderer Kreditinstitute zu vergleichen.

pbb direkt in der Übersicht

Bei pbb direkt handelt es sich um das Online-Angebot der Deutschen Pfandbriefbank AG. Diese wiederum ist eine Spezialbank für Immobilienfinanzierungen sowie aus dem Sektor öffentliche Investitionsfinanzierung. Der Hauptsitz der Deutschen Pfandbriefbank befindet sich in der bayerischen Landeshauptstadt München. Darüber hinaus verfügt das Institut über zahlreiche Niederlassungen innerhalb des Landes und im europäischen Raum. Am Markt ist die Deutsche Pfandbriefbank AG mittlerweile einer der größten Emittenten von Pfandbrief.

Gegründet wurde das Kreditinstitut vor über 150 Jahren, nämlich 1869. Unter der Marke pbb direkt stellt die Deutsche Pfandbriefbank AG seit geraumer Zeit Privatkunden nicht nur Kredite, sondern insbesondere auch Geldanlagen zur Verfügung. Dazu gehört unter anderem auch eine Festgeldanlage, und zwar gleich in mehreren Varianten. Innerhalb unseres Tests erfährst du daher die jeweiligen Konditionen der Festgeldangebote und wir gehen selbstverständlich näher auf wichtige Details des Angebotes und der Festgeldanlage als solche ein.

Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 21.09.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Einlagen-
sicherung
Ertrag
Rendite
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 21.09.2021. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2021 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Die Festgeldkonten von pbb direkt

Als Marke der Deutschen Pfandbriefbank AG stellt pbb direkt seinen Kunden insgesamt drei unterschiedliche Festgeldangebote zur Verfügung, nämlich:

  • PBB FestgeldPLUS
  • PBB USD-Festgeld
  • PBB Festgeld

Bei der Variante PBB FestgeldPLUS handelt es sich um eine Mischung aus Festgeld- und Tagesgeldkonto. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass bei einer Laufzeit zwischen ein bis drei Jahren 20 Prozent des Kapitals auf dem Konto jederzeit verfügbar sind, was den Tagesgeldcharakter (Tagesgeldkonto-Charakter) des Produktes kennzeichnet.

Die zweite Variante wird unter dem Markennamen PBB USD-Festgeld angeboten. Es handelt sich dabei um ein Fremdwährungskonto, denn in diesem Fall investierst du dein Kapital in US-Dollar. Interessant ist diese Geldanlage vor allem für Anleger:innen, die von einer positiven Entwicklung des US-Dollars gegenüber dem Euro ausgehen. Die wählbaren Laufzeiten betragen ein bis zehn Jahre.

Unter dem Markennamen PBB Festgeld wird das „normale“ Festgeldkonto seitens pbb direkt angeboten. Die Mindesteinlage beläuft sich auf 5.000 Euro und nach Angaben der Bank gibt es keine maximale Anlagesumme. Bei der Anlagedauer wird ein relativ großer Bereich zwischen 6 bis 120 Monaten abgedeckt. Die wichtigsten Konditionen beim Festgeldkonto von pbb direkt lauten demnach:

  • Mindesteinlage: 5.000 Euro
  • Maximaler Anlagebetrag: –
  • Laufzeiten: 6 bis 120 Monate
  • Zinssatz: 0,05 bis 0,70 %

Wie es für eine Festgeldanlage üblich ist, sind die Zinsen auch beim Festgeldkonto der pbb direkt gestaffelt nach Laufzeiten und stellen sich momentan (Anfang April 2021) wie folgt dar:

  • 6 Monate: 0,05 %
  • 12 Monate: 0,20 %
  • 24 Monate: 0,30 %
  • 36 Monate: 0,40 %
  • 60 Monate: 0,50 %
  • 120 Monate: 0,70 %

Auffällig ist, dass es eine größere „Lücke“ bei den Laufzeiten zwischen fünf bis zehn Jahren gibt. Der Kunde kann sich nämlich nicht beispielsweise für einen Anlagezeitraum von sieben Jahren entscheiden, sondern muss dann entweder fünf oder zehn Jahre wählen. In der momentanen Niedrigzinsphase dürfte dies für die meisten Anleger:innen allerdings kein Problem sein. Für einen Zeitraum von mehr als fünf Jahren sollte man sein Kapital aufgrund der niedrigen Zinsen ohnehin momentan nicht oder nur in Ausnahmefällen binden.

Zur Zinsgutschrift auf dem Festgeldkonto der pbb direkt ist festzuhalten, dass diese bei unterjährigen Laufzeiten, also in dem Fall bei sechs Monaten, bei Fälligkeit erfolgt. Ab einer Laufzeit von zwölf Monaten wird die Gutschrift jährlich vorgenommen, sodass du bei einer mehrjährigen Anlagedauer vom Zinseszins profitieren kannst.

Keine Angaben haben wir zu einer eventuellen automatischen Wiederanlage des Guthabens gefunden. Es ist daher unserer Ansicht nach empfehlenswert, dass du der pbb direkt spätestens sieben Werktage vor Fälligkeit der Festgeldanlage mitteilst, dass du das Guthaben verfügen möchtest, falls dies gewünscht ist.

pbb Euro-Anlagen
pbb Euro-Anlagen

Gebühren beim Festgeldkonto von pbb direkt

Beim Festgeldkonto von pbb direkt fallen für dich keine Kosten an. Es gibt keine Kontoführungsgebühr und auch für Ein- oder Auszahlungen werden beim Festgeld keine Gebühren veranschlagt.

Was sind die Besonderheiten von pbb direkt?

Eine wesentliche Besonderheit oder ein Alleinstellungsmerkmal konnten wir während unseres Tests des Festgeldkontos von pbb direkt nicht feststellen. Der Anlagezeitraum bewegt sich genauso wie die Zinsen im durchschnittlichen Bereich, das Konto kann online genutzt werden und es steht ein Kundenservice auf mehreren Wegen zur Verfügung. Lediglich die Tatsache, dass es augenscheinlich keine Begrenzung der Anlagesumme gibt, ist eventuell als Besonderheit zu nennen.

Die Kontoführung bei pbb direkt

Positiv ist, dass alle drei Varianten des Festgeldkontos, welche die pbb direkt zur Verfügung stellt, bequem per Online-Banking verwaltet werden können. Das bedeutet, dass du dich jederzeit einloggen und zum Beispiel den aktuellen Kontostand deiner Festgeldanlage abrufen kannst. Ebenfalls hast du die Möglichkeit, dir vergangene Umsätze und Buchungen näher zu betrachten. Leider bietet pbb direkt bisher allerdings noch keine App an, sodass mobiles Banking zumindest nicht per Applikation möglich ist.

Wie sicher ist pbb direkt?

Das Festgeldangebot von pbb direkt ist als äußerst sicher zu bezeichnen. Dazu trägt im ersten Schritt die gesetzliche Einlagensicherung von bis zu 100.000 Euro pro Kund:in bei. Diese ist deshalb selbstverständlich, weil sich der Hauptsitz von pbb direkt bzw. der Muttergesellschaft Deutsche Pfandbriefbank AG in Deutschland befindet. Zuständig ist hierzulande das Sicherungssystem „Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH“.

Darüber hinaus ist pbb direkt zusätzlich Mitglied in einem privaten Einlagensicherungsfonds, nämlich im „Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V.“. Dies führt dazu, dass die private Einlagensicherung bis zu 15 Prozent des haftenden Eigenkapitals der Bank beträgt. Im Falle der Bank ist das ein dreistelliger Millionenbetrag. Das wiederum führt dazu, dass deine Guthaben auf den Festgeldkonten meistens in vollem Umfang abgesichert sind. Die aktuell gültige Maximalsumme bei der Einlagensicherung erfährst du beim Kundenservice von pbb direkt.

pbb - Sicherheit
Die Sicherheitsmerkmale der pbb direkt

Steuersituation als Kunde von pbb direkt

Bezüglich der Steuersituation gibt es bei pbb direkt keine Besonderheiten zu beachten. Das bedeutet, dass die Bank dazu verpflichtet ist, die 25-prozentige Kapitalertragsteuer (Abgeltungssteuer) nebst acht bzw. neun Prozent Kirchensteuer und eventuellem Solidaritätszuschlag abzuführen. Das ist darauf zurückzuführen, dass auf sämtliche Zinserträge, so auch auf Festgeldzinsen, Abgeltungssteuer anfällt.

Du besitzt allerdings die Möglichkeit, dies zu verhindern, indem du der Bank einen ausreichend hohen Freistellungsauftrag erteilst. Alle Bürger:innen hierzulande verfügen über einen Sparer-Pauschbetrag in Höhe von 801 Euro, der sämtliche Erträge von Zinsen über Dividenden bis zu Kursgewinnen abdecken kann. Solltest du pbb direkt allerdings keinen Freistellungsauftrag erteilen oder der Sparer-Pauschbetrag nicht ausreichen, ist die Bank dazu gezwungen, den entsprechenden Teil der Zinserträge als Abgeltungssteuer abzuführen.

Kundenservice von pbb direkt – wer hilft mir bei Problemen?

Da pbb direkt als reine Direktbank auftritt, hast du keine Möglichkeit, einen Mitarbeiter persönlich vor Ort zu kontaktieren. Allerdings ist das bei einer so einfachen und transparenten Anlageform wie dem Festgeld in der Regel ohnehin weder nötig noch wird es seitens der Kund:innen gewünscht. Als Kontaktmöglichkeiten stehen dir in erster Linie die folgenden Optionen zur Verfügung:

  • Kontaktformular
  • E-Mail Support
  • Telefax
  • Telefon

Einen Chat gibt es bisher bei pbb direkt nicht, sondern du kannst entweder per Kontaktformular oder E-Mail schriftlichen Kontakt mit den Mitarbeiter:innen aufnehmen. Alternativ steht von montags bis freitags zwischen 8 und 22 Uhr ein telefonischer Kundenservice zur Verfügung. Diesen erreichst du unter der Nummer 089 919 290 900. Positiv ist uns aufgefallen, dass der Telefon-Support bis um 22 Uhr abends besetzt ist, während die Zeiten bei manch anderen Banken schon bei 18 oder 20 Uhr am Abend enden.

Wie gestaltet sich die Kontoeröffnung bei pbb direkt?

Da pbb direkt zu den Direktbanken gehört, ist es verpflichtend, das Festgeldkonto online zu eröffnen. Das ist schnell, einfach und praktisch jederzeit über die Webseite möglich. Zuvor solltest du allerdings die unverbindliche und kostenfreie Option nutzen, dir über unseren Festgeldvergleich einen Überblick über besonders interessante Angebote im Festgeldbereich zu verschaffen. Bist du dann noch immer der Auffassung, dass du das Festgeldkonto von pbb direkt wählen möchtest, klickst du einfach nebenstehend auf den Button „Zum Anbieter“.

Wir leiten dich anschließend direkt über den Link auf die Website von pbb direkt weiter, wo du den Kontoeröffnungsantrag online ausfüllen kannst. Anschließend hast du zwei Optionen. Du kannst den Antrag entweder ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit dem PostIdent-Verfahren zur Legitimation in einer Postfiliale einreichen. Dazu benötigst du entweder deinen Personalausweis oder einen Reisepass, der deine Identität bestätigt.

Alternativ besteht bei pbb direkt seit geraumer Zeit die Möglichkeit, dass du dich bequem von Zuhause aus mittels VideoIdent-Verfahren legitimierst. Dazu benötigst du lediglich ein entsprechendes Endgerät, also einen PC, ein Tablet, einen Laptop oder ein Smartphone. Anschließend führst die entsprechende Legitimation bequem und schnell online durch. Nachdem dies geschehen ist, erhältst du wenige Tage darauf die Zugangsdaten und kannst dich fortan im Bereich Online-Banking einloggen und dein Festgeldkonto verwalten.

Festgeldkonto bei pbb direkt: die Vor- und Nachteile

Im Folgenden möchten wir dir einen Überblick über die Vor- und Nachteile geben, die in Verbindung mit dem Festgeldkonto von pbb direkt steht. Auf dieser Grundlage kannst du sicherlich eine gute Entscheidung treffen, ob das Angebot für dich infrage kommt.

Vorteile

  • Online-Banking
  • Gute Auswahl bei den Laufzeiten zwischen sechs Monaten bis zehn Jahren
  • Kein maximaler Anlagebetrag
  • Mehrere Festgeldkonten zur Auswahl
  • Zweifache Einlagensicherung bis zu dreistelligen Millionenbeträgen
  • Bis 22 Uhr erreichbarer telefonischer Kundenservice

Nachteile

  • Keine App
  • Zinsen beim Festgeld in Euro maximal durchschnittlich
  • Lücke bei den Laufzeiten im langjährigen Bereich

Alternative Festgeldkonten zu pbb direkt

Wenn du dir zunächst gerne einen Überblick über die Festgeldangebote am Markt verschaffen möchtest, dann nutze einfach unseren kostenlosen Festgeld Vergleich. Dort werden zahlreiche alternative Festgeldkonten zu pbbdirekt aufgeführt, sodass du dich in Ruhe für das aus deiner Sicht beste Angebot entscheiden kannst. Manche alternativen Angebote haben einen höheren Zins, andere wiederum bieten vielleicht eine etwas bequemere Möglichkeit der Kontoführung an.

Fazit zu unseren Erfahrungen mit dem Festgeldkonto von pbb direkt

Insgesamt stellt pbb direkt im Bereich Festgeld ein durchaus gutes Gesamtpaket zur Verfügung. Anleger:innen haben eine größere Auswahl bei den Laufzeiten und es gibt keine maximale Anlagesumme. Zudem ist die Kontoeröffnung in Verbindung mit der Legitimierung online und bequem per VideoIdent-Verfahren möglich. Der Kundenservice ist telefonisch bis 22 Uhr an Werktagen erreichbar und aufgrund der zweifachen Einlagensicherung sind die Guthaben der weitaus meisten Anleger:innen sogar in vollem Umfang geschützt.

Weniger gut hat uns innerhalb unseres Tests gefallen, dass sich die Zinsen – insbesondere bei den kürzeren Laufzeiten – maximal im durchschnittlichen Bereich bewegt. Zudem fehlt bisher eine App und es wird zum Kundenkontakt kein Live-Chat angeboten. Insgesamt betrachtet zählt das Festgeldangebot von pbbdirekt dennoch eher zu den besseren Offerten, die es momentan am Markt gibt.

Häufige Fragen und unsere Antworten zu den Festgeldkonten von pbb direkt

💸 Wie schnell kann ich mir bei pbb direkt das Geld auszahlen lassen?

Nachdem du der Bank mitgeteilt hast, dass du die Festgeldanlage nicht verlängern, sondern dein Geld verfügen möchtest, dauert es ab Fälligkeitsdatum nur in der Regel ein bis drei Werktage, bis du über dein Guthaben auf dem Girokonto verfügen kannst.

🤝🏼 Kann ich bei pbb direkt das Festgeldkonto auch als Gemeinschaftskonto einrichten?

Ja, denn pbb direkt bietet seine Festgeldkonten sowohl für als Einzel- als auch Gemeinschaftskonten an.

🧒🏻 Können Minderjährige auch ein Festgeldkonto bei pbb direkt erhalten?

Ja, pbb direkt gehört zu den eher wenigen Banken, die nicht nur Volljährigen, sondern ebenfalls Minderjährigen ein Festgeldkonto offerieren. Selbstverständlich ist es dennoch verpflichtend, dass die Eltern ihre Zustimmung zur Kontoeröffnung geben.

🚨 Wie kann ich mein Festgeldkonto bei pbb direkt kündigen?

Ob du dein Konto überhaupt kündigen musst oder die Anlage automatisch bei Fälligkeit abläuft, kannst du frei mit der Bank vereinbaren. Hast du dich für eine automatische Wiederanlage entschieden, solltest du pbb direkt den Auszahlungswunsch sicherheitshalber spätestens sieben Werktage vor Fälligkeit mitteilen, damit du dein Guthaben fristgemäß abrufen kannst.

❓ Muss mein Referenzkonto auch bei pbb direkt sein, wenn ich dort ein Festgeldkonto abschließe?

Dein Referenzkunde muss nicht zwangsläufig ein Konto bei pbb direkt sein. Stattdessen akzeptiert die Bank jedes andere Konto, in der Regel ein Girokonto, welches bei einer deutschen Bank geführt wird.

🤔 Kann ich stets von man Referenzkonto Geld auf das Festgeldkonto bei pbb direkt einzahlen?

Ja, denn damit erhöht die Bank insgesamt die Sicherheit vor missbräuchlichen Verwendungen. Aufgrund der Tatsache, dass Einzahlungen und Auszahlungen nur in Verbindung mit einem Referenzkonto durchgeführt werden, wird verhindert, dass beispielsweise durch Phishing eine Auszahlung auf ein anderes Konto umgeleitet wird.

Oliver Schoch

Veröffentlicht von

Als gelernter Bankkaufmann habe ich mich 2008 als Finanz-Journalist selbstständig gemacht. Seitdem verfasse ich nun in Vollzeit als Freiberufler nahezu ausnahmslos Beiträge zu Finanz- und Wirtschaftsthemen, wie Börse, Aktien, Geldanlage, Vermögensaufbau, Versicherungen und Finanzierungen. Zu meinem Repertoire zählen u.a. Ratgeber, Fachtexte, News, Blogbeiträge und eBooks.