Die 10 reichsten Menschen in Deutschland

Wer gehört dazu?

Feda Mecan
| Anzahl Artikel: 323
Geschäftsführer und Investment-Experte Letzte Überarbeitung am 4. Juli 2022
Warum uns vertrauen?
Als Onlinebanken.com möchten wir dir dabei helfen, die für dich beste finanzielle Entscheidung zu treffen und gleichzeitig auch zu wissen, warum du sie getroffen hast. Deswegen findest du bei uns Ratgeberartikel und Testberichte. Unsere Testberichte schreiben wir und schauen dann im Anschluss erst, ob wir eine Provision erhalten können. Deswegen bewerten wir auch Anbieter mit guten Noten, die uns keine Provision auszahlen.

Die Corona-Krise ging auch an der deutschen Wirtschaft nicht spurlos vorbei, dennoch gelang es vielen Unternehmen ihr Vermögen noch zu steigern. Das Vermögen der 10 reichsten Menschen in Deutschland beläuft sich zusammengerechnet auf mehr als 200 Milliarden Euro. Zu den reichsten Deutschen gehören Unternehmensgründer, Erben und Mediziner. Wir zeigen, wer die 10 reichsten Menschen in Deutschland sind und wie sie zu ihrem Vermögen kamen.

Das Wichtigste in Kürze

  • In Deutschland gibt es viele erfolgreiche Familienunternehmen, das spielgelt auch das Ranking der 10 reichsten Menschen in Deutschland wider.
  • Zu den reichsten Deutschen gehören die Erben der Discounter-Kette Aldi-Süd. Der Erbe von Aldi-Nord hingegen schaffte es auf Platz 7 des Rankings.
  • 2022 gibt es mit Ugur Sahin auch einen Neuzugang bei den reichsten Menschen in Deutschland. Der Gründer des Pharmaunternehmens Biontech verzeichnete durch die Entwicklung des Corona-Impfstoffs große Erfolge.

1. Beate Heister und Karl Albrecht Jr.

NameBeate Heister / Karl Albrecht junior
Geburtsdatum5. Oktober 1951 / 4. Juni 1947
Geburtsort/-landEssen, Deutschland
BerufUnternehmerin und Miteigentümerin von Aldi Süd / Jurist, Unternehmer und Miteigentümer von Aldi Süd
Vermögen38 Mrd. Euro

Mit einem Vermögen von 38 Milliarden Euro stehen die Kinder von Karl Albrecht und Erben der Discounter-Kette Aldi Süd an der Spitze der reichsten Menschen in Deutschland. Beate Heister und ihr Bruder Karl Albrecht Junior erbten die Kette im Jahr 2014 nach dem Tod ihres Vaters und Unternehmensgründers Karl Albrecht.

2. Klaus-Michael Kühne

NameKlaus-Michael Kühne
Geburtsdatum2. Juni 1937
Geburtsort/-landHamburg, Deutschland
BerufUnternehmer
Vermögen30 Mrd. Euro

Klaus-Michael Kühne übernahm das Logistikunternehmen Kühne + Nagel von seinem Großvater und Unternehmensgründer August Kühne und baute den Familienbetrieb zu einem international erfolgreichen Konzern aus. Mittlerweile ist Kühne + Nageln in über 100 Ländern tätig. Mit einem Vermögen von geschätzt 30 Milliarden Euro belegt Klaus-Michael Kühne den zweiten Platz im Ranking der 10 reichsten Menschen in Deutschland.

3. Dieter Schwarz

NameDieter Schwarz
Geburtsdatum24. September 1939
Geburtsort/-landHeilbronn, Deutschland
BerufUnternehmensgründer und Eigentümer
Vermögen26 Mrd. Euro

Dieter Schwarz eröffnete im Jahr 1973 die erste Lidl-Filiale und legt damit den Grundstein für die heutige Discounter-Kette. Der Eigentümer der Schwarz-Gruppe, zu der auch die Kaufland Supermärkte gehören, besitzt ein geschätztes Vermögen von 26 Milliarden Euro und belegt damit Platz 3 der 10 reichsten Menschen in Deutschland.

4. Susanne Klatten

NameSusanne Hanna Ursula Klatten
Geburtsdatum28. April 1962
Geburtsort/-landBad Homburg von der Höhe, Deutschland
BerufUnternehmerin
Vermögen25 Mrd. Euro

Susanne Klatten ist, neben Stefan Quandt, Erbin der BMW AG und besitzt derzeit 20,94 Prozent des Unternehmens. Mit einem Vermögen von 25 Milliarden Euro ist Klatten nicht nur auf Platz 4 der reichsten Menschen in Deutschland, sondern ist auch die reichste Frau in Deutschland.

5. Thomas und Andreas Strüngmann

NameThomas Strüngmann / Andreas Strüngmann
Geburtsdatum16. Februar 1950
Geburtsort/-landMühlheim an der Ruhr, Deutschland
BerufBetriebswirt und Marketing-Fachmann / Arzt
Vermögen22 Mrd. Euro

Thomas und Andreas Strüngmann besitzen jeweils ein Vermögen von geschätzt 22 Milliarden Euro und belegen damit Platz 5 der 10 reichsten Deutschen. Die Zwillingsbrüder gründeten 1986 das Pharmaunternehmen Hexal und besitzen zudem 50 Prozent an Biontech. Durch die Impfstoffentwicklung und den Anstieg der Biontech-Aktie wuchs das Vermögen der Strüngmanns Vermögen erheblich an.

6. Stefan Quandt

NameStefan Norbert Quandt
Geburtsdatum9. Mai 1966
Geburtsort/-landFrankfurt am Main, Deutschland
BerufUnternehmer
Vermögen20 Mrd. Euro

Stefan Quandt ist Großaktionär der BMW AG und Alleinaktionär der Management-Holding Delton. Quandt gehört wie auch Susanne Klatten zu den BMW-Erben und besitzt 25,83 Prozent der Anteile. Trotzdem liegt er im Ranking der reichsten Deutschen hinter seiner Schwester.

7. Theo Albrecht Jr.

NameTheo Albrecht junior
Geburtsdatum1950 (Tag unbekannt)
Geburtsort/-landEssen, Deutschland
BerufUnternehmer und Miteigentümer von Aldi Nord
Vermögen18 Mrd. Euro

Theo Albrecht junior ist Erbe der Discounter-Kette Aldi Nord und belegt mit 18 Milliarden Euro den 7. Platz im Ranking. Sein Vermögen sank seit Beginn 2021 um etwa 2 Milliarden Euro.

8. Reinhold Würth

NameReinhold Würth
Geburtsdatum20. April 1935
Geburtsort/-landÖhringen, Deutschland
BerufUnternehmer
Vermögen17,78 Mrd. Euro

Reinhold Würth übernahm 1954 nach dem Tod seines Vaters das Familienunternehmen und baute die Schraubenhandlung zu einem internationalen Marktführer im Bereich Montagetechnik auf. Sein derzeitiges Vermögen wird auf etwa 17,78 Milliarden Euro geschätzt.

9. Ugur Sahin

NameUgur Sahin
Geburtsdatum19. September 1965
Geburtsort/-landIskenderun, Türkei
BerufMediziner
Vermögen14 Mrd. Euro

Ugur Sahin ist Gründer und Vorstandsvorsitzender des Pharmaunternehmens Biontech. Große Erfolge erzielte das Unternehmen durch die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs. Sahin besitzt 17,25 Prozent der Anteile an Biontech und ein geschätztes Vermögen von 14 Milliarden Euro.

10. Andreas von Bechtolsheim

NameAndreas von Bechtolsheim
Geburtsdatum30. September 1955
Geburtsort/-landFinning, Deutschland
BerufInformatiker
Vermögen12 Mrd. Euro

Andreas von Bechtolsheim ist einer der Gründer von Sun Microsystems und einer der ersten Investoren von Google. Das Vermögen des Informatikers beläuft sich nach aktuellen Schätzungen auf 12 Milliarden Euro.

Wie haben die reichsten Deutschen ihr Vermögen aufgebaut?

Die Branchen, in denen die reichsten Menschen in Deutschland tätig sind, unterscheiden sich zum Teil erheblich. So sind neben Discounter-Ketten auch Pharmakonzerne und Automobilhersteller vertreten. Allerdings stammen viele der reichsten Deutschen aus erfolgreichen Unternehmerfamilien und führten das Familienerbe ebenso erfolgreich weiter wie ihre Vorfahren.

Welche Gemeinsamkeiten haben die reichsten Menschen in Deutschland?

Viele der 10 reichsten Menschen in Deutschland teilen eine Gemeinsamkeit: Sie sind Erben eines Unternehmens. In Deutschland gibt es viele erfolgreiche Familiendynastien, die über Generationen erfolgreich sind.

Oftmals bleiben familiengeführte Unternehmen über mehrere Generationen im Besitz der Familie, was einer der Gründe für den Erfolg ist. Mit dem Erbe erhalten die Nachfahren nicht nur eine einzigartige Chance, sondern auch die Verantwortung, das Unternehmen genauso erfolgreich zu führen wie die Eltern und Großeltern. Auf diese Aufgabe werden die Erben häufig bereits von klein auf vorbereitet.

Wie leben die reichsten Menschen in Deutschland?

Über die reichsten Menschen in Deutschland ist nur wenig bekannt. Die meisten davon führen ein zurückgezogenes Leben und es gelangt wenig Privates an die Öffentlichkeit. Im Vergleich dazu leben viele US-amerikanische Milliardäre ein öffentlicheres Leben und sind zudem auch häufiger in den Boulevard-Medien anzutreffen.

Welche Unterschiede bestehen zu den reichsten Menschen der Welt?

Vergleicht man die reichsten Deutschen mit den reichsten Menschen der Welt, stellt man fest, dass im deutschen Ranking weniger Gründer vertreten sind als bei der internationalen Auflistung. Stattdessen finden sich darunter vermehrt Erben, die das Familienunternehmen weiterführen.

Ebenso zeigt sich, dass vor allem die Milliardäre aus den USA auch eine höhere Risikobereitschaft mitbringen, was sich zum Teil in gewagten Investitionen zeigt. Hier können sich private Anleger:innen durchaus den ein oder anderen Tipp abschauen. Bei der Auswahl des passenden Depots hilft unser Depot Vergleich.

Fazit

Im internationalen Vergleich können sich die 10 reichsten Deutschen zwar nicht mit Milliardären wie Elon Musk oder Jeff Bezos messen, aber dennoch finden sich im Ranking einige erfolgreiche Gründer und Familienunternehmen. Deutschlands Reiche leben zurückgezogener und führen ein weniger glamouröses Leben als andere milliardenschwere Unternehmer.

FAQ

Wer gehört zu den 10 reichsten Menschen in Deutschland?

Zu den 10 reichsten Menschen in Deutschland gehören Beate Heister und Karl Albrecht Junior, Klaus-Michael Kühne, Dieter Schwarz, Susanne Klatten, Stefan Quandt, Theo Albrecht Junior, Thomas und Andreas Strüngmann, Reinhold Würth, Ugur Sahin und Andreas von Bechtolsheim.

Wie haben die 10 reichsten Deutschen ihr Vermögen erschaffen?

Zu den reichsten Deutschen gehören sowohl Gründer als auch Erben. Die Unternehmen sind in verschiedenen Branchen tätig.

Welche Eigenschaften haben die reichsten Menschen in Deutschland?

Fleiß wird häufig als deutsche Tugend bezeichnet. Bei den reichsten Menschen in Deutschland trifft dies durchaus zu, ebenso wie ein ausgeprägter Familiensinn.

Feda Mecan

Veröffentlicht von

Ich investiere seit mehreren Jahren in internationale Start-ups und habe 2015 OnlineBanken.com gegründet, um ein transparentes und unabhängiges Finanzportal in Deutschland zu etablieren.