Warum uns vertrauen?
Als Onlinebanken.com möchten wir dir dabei helfen, die für dich beste finanzielle Entscheidung zu treffen und gleichzeitig auch zu wissen, warum du sie getroffen hast. Deswegen findest du bei uns Ratgeberartikel und Testberichte. Unsere Testberichte schreiben wir und schauen dann im Anschluss erst, ob wir eine Provision erhalten können. Deswegen bewerten wir auch Anbieter mit guten Noten, die uns keine Provision auszahlen.

Die 1822direkt, Direktbanktochter der Frankfurter Sparkasse, bietet einen Ratenkredit zur freien Verwendung an. Wir haben uns das Produkt für euch näher angeschaut und wollten wissen, ob das positive Medienecho tatsächlich gerechtfertigt ist.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Sehr guter Zweidrittelzins
  • Vollständig digitaler Kreditprozess
  • Keine Kreditvergabe an Selbstständige
  • Jederzeitige kostenlose Sondertilgung bis zur Höhe der vollständigen Restschuld möglich
  • Kredit wird ohne Zweckbindung vergeben

Die Konditionen

Wie bei all unseren Kredittests starten wir auch hier mit dem Wichtigsten – den Konditionen. Diese umfassen nicht nur die Zinsen, sondern auch alle anderen Rahmenbedingungen. Aber bleiben wir gleich bei den Zinsen. Stand Februar 2023 bewegen sich die bonitätsabhängigen gebundenen Sollzinsen in einer Bandbreite zwischen 4,88 und 9,56 Prozent pro Jahr. Für den effektiven Jahreszins bedeutet dies Grenzen zwischen 4,99 und 9,99 Prozent. Neben der Bonität wirkt sich auch die Laufzeit des Darlehens auf den Zinssatz aus. Bei der Laufzeit bieten die Frankfurter übrigens eine Spanne zwischen 12 und 120 Monaten an.

Das gemäß § 6a Preisangabenverordnung (PAngV) vorgeschriebene repräsentative Beispiel zeigt folgende Zahlen:

  • Nettodarlehensbetrag: 15.000 Euro
  • Raten: 83 à 219,10 Euro p. M.; eine Schlussrate: 210,12 Euro
  • Gesamtbetrag: 18.395,42 Euro
  • Effektiver Jahreszins: 5,99 % 
  • Gebundener Sollzins: 5,83 %

Es fällt sofort positiv auf, dass der Zweidrittelzins sehr nah zur unteren Zinsgrenze tendiert. Der Zweidrittelzins beschreibt den Zinssatz, den mindestens zwei Drittel der Kreditnehmer:innen höchstens zahlen müssen.

Bei der möglichen Kreditsumme deckt die 1822direkt den größten Teil der Nachfrage in Deutschland ab. Darlehen werden in Größenordnungen zwischen 2.500 Euro und 50.000 Euro vergeben.

Die Kreditkonditionen auf einen Blick zusammengefasst:

Kreditkonditionen
Nettodarlehensbetrag:2.500 bis 50.000 Euro
Laufzeit:12 bis 120 Monate
Zinssatz nominal: 4,88 bis 9,56 Prozent
Zinssatz effektiv: 4,99 bis 9,99 Prozent
1822direkt Ratenkredit
Effektiver Jahreszins
4,99 %
bis 8,99 %
Monatliche Rate
ab 187,80 €
Testsiegel 1822direkt Ratenkredit
bewertet von Uwe Rabolt
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 08.02.2023. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2023 financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise
Aktion

Beantrage bis zum 4. April 2023 einen Ratenkredit bei 1822direkt und du bekommst die 1. Monatsrate bis zu einer Höhe von 500 Euro geschenkt!

Wofür darf ich den 1822direkt Kredit verwenden?

Der Kredit der 1822direkt wird ohne Zweckbindung vergeben. Du kannst damit genauso ein Auto finanzieren wie eine Küche oder bestehende Kredite ablösen. Eine Einschränkung macht die 1822direkt allerdings bei der Kreditvergabe. Das Darlehen steht nicht für die Finanzierung von Erwerbsnebenkosten bei Immobilienkauf, für die Finanzierung einer Immobilie oder eine Sanierung zur Verfügung. Aber mal ehrlich: Wer kontrolliert, wofür das Geld nach dem Eingang auf deinem Konto verwendet wird? 

Die 1822direkt im Kurzporträt

Die 1822direkt wurde im Jahr 1996 als Direktbanktochter der Frankfurter Sparkasse gegründet. Es handelt sich dabei nicht um eine Bank im klassischen Sinn, sondern um eine Vertriebsgesellschaft, die aber nicht nur die Produkte der Muttergesellschaft anbietet. Durch die Übernahme der Frankfurter Sparkasse durch die Landesbank Hessen-Thüringen wurde die 1822direkt automatisch Bestandteil des Helaba-Konzerns.

Das Produktportfolio der 1822direkt bietet Lösungen für private Haushalte bei Konten, Einlagen, Wertpapieren, Finanzierungen und Versicherungen.

1822direkt: Wie funktioniert der Kreditantrag?

Die 1822direkt hat gegenüber den Mitbewerbern aufgeholt. Als digitale Kreditanträge bereits bei einigen Banken üblich waren, galt bei der 1822direkt immer noch die papierhafte Antragstellung. Dies gehört erfreulicherweise der Vergangenheit an.

Über den Kreditrechner könnt ihr ermitteln, welchen Kreditbetrag ihr bei welcher Laufzeit im Monat finanzieren könnt. Der Einstieg in die Antragsroutine erfolgt dann über den Button „Unverbindliches Angebot anfragen“. 

Die Fragen zu Alter, Beruf und Familienstand werden durch Fragen zu einer möglichen Restschuldbefreiung, Insolvenzverfahren, negativen SCHUFA-Einträgen und Zahlungen an Inkassounternehmen ergänzt. Den Fragen zu den finanziellen Verhältnissen folgt der Hinweis auf die Kreditabsicherung, sprich der Verkauf einer Restschuldversicherung. 

Vor dem eigentlichen Kreditabschluss müssen sich die Kreditnehmer:innen noch mit den Datenschutzklauseln, der SCHUFA-Klausel und weiteren Klauseln einverstanden erklären. Die Legitimation am Ende der Antragsroutine kann per VideoIdent-Verfahren erfolgen (somit entfällt das Postident-Verfahren), notwendige Unterlagen wie Kontoauszüge können Antragsteller:innen digital übermitteln. Die elektronische Unterschrift erfolgt im Rahmen der qualifizierten digitalen Signatur.

2 Aspekte fanden wir an dem sonst üblichen Standard des Antrags nicht so überzeugend:

  • Der schwache Kontrast bei den Textfeldern machte das Lesen unnötig schwer.
  • Eine in der Antragsstrecke permanent eingeblendete Telefonnummer könnte Antragsteller:innen mögliche Rückfragen erleichtern.

Die Voraussetzungen für den 1822direkt Kredit

So positiv wir die zahlenmäßigen Konditionen bezüglich der Zinsen und Laufzeiten aufgreifen, müssen wir bei den Voraussetzungen für die Zuteilung eines 1822direkt Kredits Abstriche machen: Zunächst einmal gilt natürlich die gesetzliche Vorgabe, dass die Kreditnehmer:innen mindestens 18 Jahre alt sein müssen. Die 1822direkt legt darüber hinaus Wert darauf, dass Antragsteller:innen

  • einen Wohnsitz und Arbeitsplatz in Deutschland haben.
  • ein regelmäßiges Einkommen aus einer nicht selbstständigen Tätigkeit oder Rente beziehen.
  • keine harten negativen SCHUFA-Merkmale aufweisen.

Selbstständige können bei der 1822direkt allein keinen Kredit bekommen – für uns ein ganz klares Defizit. Sie benötigen eine:n Mitantragsteller:in, welche:r die Voraussetzungen für die Kreditvergabe erfüllt.

Der Service bei der 1822direkt

Die fehlende Telefonnummer in der Antragsroutine hat uns gestört, für uns ein klarer Minuspunkt beim Service. Die Kontaktdaten sind leider erst im unteren Seitenbereich durch Scrollen bis zum Schluss ersichtlich. Telefonisch ist die 1822direkt montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 16:00 Uhr unter der Rufnummer 069 94170-0 erreichbar. Alternativ bietet sich noch das E-Mail-Kontaktformular an. Die Mitarbeiter:innen sind im standardisierten Rahmen höflich und kompetent. 

Hinweis

Es ist nie auszuschließen, dass du nach der Unterschrift ein günstigeres Angebot findest. Bei der 1822direkt hast du 14 Tage Zeit, den Vertrag zu widerrufen. Verpasst du diese Frist, ist das allerdings auch nicht weiter schlimm. Die 1822direkt erlaubt jederzeit kostenlose Sondertilgungen bis zur vollständigen Höhe der Restschuld.

Die Vor- und Nachteile beim 1822direkt Kredit

Wir haben sowohl zu den Vorteilen als auch dazu, was in unseren Augen subjektiv als Nachteil zu betrachten ist, bereits Stellung bezogen. Hier noch einmal die Fakten in der Übersicht:

Vorteile
  • Günstiges Zinsniveau
  • Zweidrittelzins am unteren Ende der Zinsbandbreite
  • Jederzeit kostenlose Sondertilgung möglich
  • Auf Wunsch können Ratenpausen individuell vereinbart werden
  • Freier Verwendungszweck
  • Vollständig digitaler Kreditantrag
  • Kredit auch für Rentner:innen möglich
Nachteile
  • Kein Darlehen für Selbstständige
  • Keine Kontaktdaten in der Antragsstrecke eingeblendet
  • Antragsformular teilweise schwer lesbar

Alternativen zum 1822direkt Kredit

Als Alternativen zum 1822direkt Kredit bietet sich zum einen das Darlehen der Bank of Scotland an. Die DKB spielt mit ihrem Privatkredit auch in der Liga der empfehlenswerten Banken. Ein Vergleich der 3 Unternehmen kann sich lohnen.

Fazit zum 1822direkt Ratenkredit

Wir haben uns das Produkt der Direktbank vom Main für euch genauer angeschaut und kommen zu der Erkenntnis: Wo Licht ist, ist auch Schatten. Wir testen für euch und das heißt, wir achten auch auf Dinge wie eingeblendete Telefonnummern oder den Kontrast auf den Antragsseiten. 

Als Verbraucher:innen werdet ihr vielleicht sagen: „Egal, Hauptsache die Konditionen stimmen.“ Hier sehen wir auch das „Licht“ beim 1822direkt Ratenkredit – denn Zinsen, kostenlose Sondertilgung oder bequeme Laufzeiten sind am Ende das, worauf es für euch ankommt. Formalien spielen dabei weniger eine Rolle. Gemäß unserer Erfahrungen stellt der 1822direkt Ratenkredit ein solides Produkt im oberen Bereich der Anbieterrangliste dar.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum 1822direkt Kredit

Kann ich beim 1822direkt Kredit Sondertilgungen leisten?

Es ist bei der 1822direkt jederzeit möglich, kostenlose Sondertilgungen zu leisten. Diese können einen Teil der Restschuld ausmachen, aber auch den gesamten offenen Saldo.

Ist die 1822direkt seriös?

Die 1822direkt (Direktbank) ist ein Tochterunternehmen der viertgrößten deutschen Sparkasse und Teil des Konzerns der Landesbank Hessen-Thüringen. Das Beispiel Nord/LB hat zwar gezeigt, dass auch öffentlich-rechtliche Banken etwas mit der Geschäftspolitik danebenliegen können, aber am Ende steht die öffentliche Hand auch für die 1822direkt ein. Somit ist eine Kontoführung bei der 1822direkt durchaus seriös.

Kann ich das 1822direkt Darlehen trotz negativer SCHUFA beantragen?

Die Zinsen der 1822direkt hängen zum einen von der Laufzeit des Darlehens und zum anderen von der Bonität der Antragsteller:innen ab. Bei negativen SCHUFA-Einträgen muss zwischen harten und weichen Einträgen unterschieden werden. Eine Darlehensvergabe bei einem harten SCHUFA-Eintrag wie Haftbefehl oder Insolvenz ist nicht möglich.

Ist es möglich, den gesamten Kreditbetrag bei der 1822direkt komplett zurückzuzahlen?

Eine vollständige vorzeitige Rückzahlung des Darlehens ist jederzeit und ohne Kosten möglich.

Kann ich den Kredit bei der 1822direkt auch als Rentner:in abschließen?

Eine Kreditaufnahme ist bei der 1822direkt auch für Rentner:innen möglich. Der Erhalt einer Rentenzahlung wird explizit als eine der Voraussetzungen für eine Kreditvergabe genannt.

Was kann ich tun, wenn mein Kreditantrag bei der 1822direkt abgelehnt wird?

Zunächst wäre es sinnvoll, mittels einer kostenlosen SCHUFA-Selbstauskunft zu prüfen, ob möglicherweise falsche oder überalterte Einträge vorliegen und zu der Ablehnung geführt haben. Ist dies nicht der Fall, ist vielleicht eine Anfrage bei einer Bank angezeigt, deren Vergabekriterien weniger eng ausfallen.

Wie schnell kann ich bei der 1822direkt einen Kredit erhalten?

Durch den vollständig digitalen Kreditprozess geht auch die Auszahlung des Darlehens relativ schnell vonstatten. Die Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass die Antragsteller:innen alle erforderlichen Unterlagen schnellstmöglich vorlegen.

Allgemeine Informationen

Name:1822direkt
Adresse:Borsigallee 19
PLZ:60388
Ort:Frankfurt am Main
Kontakt-Mail:info@1822direkt.de
Telefon:069 94170-0
Service-Zeiten:Montag-Freitag, 8:00 bis 20:00 Uhr
Samstag, 8:00 bis 16:00 Uhr
Website:www.1822direkt.de
BIC:HELADEF1822
Aufsichtsbehörde:BaFin
Uwe Rabolt

Veröffentlicht von

Ich bin gelernter Bankkaufmann, Versicherungsfachmann (BWV) und habe 25 Jahre selbständig im Finanzvertrieb gearbeitet, bevor ich 2011 begann, als freiberuflicher Finanz- und Wirtschaftsredakteur mein Wissen mit anderen Menschen in diversen Portalen zu teilen.