Warum uns vertrauen?
Als Onlinebanken.com möchten wir dir dabei helfen, die für dich beste finanzielle Entscheidung zu treffen und gleichzeitig auch zu wissen, warum du sie getroffen hast. Deswegen findest du bei uns Ratgeberartikel und Testberichte. Unsere Testberichte schreiben wir und schauen dann im Anschluss erst, ob wir eine Provision erhalten können. Deswegen bewerten wir auch Anbieter mit guten Noten, die uns keine Provision auszahlen.

Hinter der Netbank steht die Augsburger Aktienbank, eine der älteren deutschen Direktbanken. Direktbanken stehen im Ruf, ihre Girokonten zu extrem niedrigen, besser noch, mit gar keinen Gebühren anzubieten. Die Netbank muss hier leider passen. Wir haben das Netbank Girokonto getestet, und sagen euch, ob euch noch mehr Überraschungen erwarten.

Produktdetails

Die Netbank bietet nicht nur ein Girokonto mit Debitkarte und auf Wunsch eine Kreditkarte an. Neben einem Privatkredit und Baufinanzierungen hält die Produktpalette auch noch ein netbank Depot und die Möglichkeit von Wertpapiersparplänen bereit.

Jetzt Konto eröffnen

Was macht die Netbank besonders?

Wir haben jeden Produktbaustein beleuchtet, können aber nichts finden, was auch nur annähernd einem Alleinstellungsmerkmal gleich kommt oder einfach eine positive Überraschung hinsichtlich einer Preiskalkulation darstellt.

Das Netbank Girokonto

Beim Netbank Girokonto handelt es sich um ein reines Girokonto. Einen Sachverhalt können wir positiv aufgreifen. Die Netbank verwirrt Interessenten und Interessentinnen nicht mit zahlreichen Kontomodellen, deren Sinnhaftigkeit bei den Unterschieden fraglich bleibt. Das Angebot reduziert sich auf ein Konto mit gebührenpflichtiger Debitkarte. Wer möchte, erhält noch eine MasterCard Kreditkarte auf Wunsch und gegen eine gesonderte Gebühr.

Das Netbank Girokonto hat alles mit flexibler Ausstattung.
Das Netbank Girokonto hat alles mit flexibler Ausstattung.

Das Netbank Girokonto im Detail

In Zeiten, in denen die Zahl der angebotenen kostenlosen Girokonten aufgrund schwindender Margen der Banken anzieht, sind die anfallenden Kosten bei gebührenpflichtigen Konten natürlich besonders interessant.

Die Netbank berechnet ihren Kunden zunächst pauschal 4,85 Euro pro Monat. Darin enthalten sind 25 kostenfreie Buchungsposten. Ab der 26.Buchung fallen weitere 15 Cent pro Buchung an. Für den Versand einer mTan per SMS berechnet die Netbank 12 Cent. Für den SMS Kontostandsservice fällt im Monat eine Gebühr von 1,50 Euro an. Für die Debitkarte stellt die Netbank zehn Euro im Jahr in Rechnung, für die MasterCard Premium 100 Euro.

Hinweis

Wenn ihr den Dispo in Anspruch nehmen müsst oder wollt, berechnet die Netbank Stand Juli 2021 lediglich acht Prozent pro Jahr, ein fairer Zinssatz.

Die MasterCard Debitcard

Neben dem bargeldlosen Bezahlen ist die Barverfügung am Geldautomaten für die Karteninhaber immer ein Thema. Mit der Netbank MasterCard Debitcard sind die ersten zwei Verfügungen im Monat kostenfrei. Danach berechnet die Netbank 2,50 Euro für jede weitere Abhebung. Für Barverfügungen in Fremdwährung fallen 1,5 Prozent Umrechnungsgebühr an. Der große Flop bei der Netbank Debitcard ist das Bezahlen im Einzelhandel außerhalb der Eurozone. Es funktioniert nicht.

Die MasterCard Kreditkarte Premium

Wir denken, für eine Jahresgebühr von 100 Euro kann man einiges an Leistung erwarten. Kostenlose Barverfügungen sind ebenfalls zweimal im Monat möglich, danach fallen allerdings 3,50 Euro pro Barabhebung am Automaten an. Wer außerhalb der Eurozone Geld am Automaten abhebt, wird ebenfalls mit 1,50 Prozent für die Konvertierung in Euro belastet. Zumindest ist das Bezahlen im Einzelhandel auch außerhalb des EWR möglich – gegen die Umrechnungsgebühr von 1,5 Prozent. Ein Blick in unseren Kreditkartenvergleich zeigt, dass es Karten mit deutlich attraktiveren Konditionen ohne jegliche Jahresgebühr gibt.

Die Kontoeröffnung für das Netbank Girokonto

Zumindest eine gute Nachricht gibt es, das Netbank Girokonto können auch Selbstständige als privates Girokonto eröffnen. Über den Button „Konto eröffnen“ startet die Routine. Erfreulicherweise ist die Rufnummer 0821 5015 611 für Rückfragen permanent eingeblendet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Wir stellen allerdings fest, dass die Leitung während der Kontoeröffnung sehr langsam war, ein Umstand, der parallel bei anderen Programmen nicht  zu beobachten war. Die Antragstellung gliedert sich in vier Abschnitte:

  • Persönliche Angaben
  • Kontaktdaten
  • Kontoausstattung
  • Ihr Antrag

Sämtliche Fragen sind selbsterklärend. Unter dem Punkt Kontoausstattung geht es lediglich darum, ob eine Debitcard gewünscht ist und für das Onlinebanking Secure App oder mobile TAN. Mit der Bestätigung, die üblichen Hinweise gelesen und verstanden zu haben, werden noch einmal alle gemachten Angaben zur Kontrolle angezeigt, bevor es zur VideoLegitimation weitergeht. Nach erfolgtem VideoIdent erhalten die Antragstellerinnen und Antragstellern alle Unterlagen per Mail zugesendet. Reicht der Antragsteller angeforderte Unterlagen nicht ein, wird die Kontoeröffnungsanfrage nach zehn Tagen bei der Schufa wieder gelöscht.

Was kann die Netbank App?

Von der Netbank gibt es lediglich die Netbank Secure App für die sichere Durchführung von Onlinetransaktionen. Alles andere an Kontoführung erfolgt klassisch über das Netbank-Portal, auf dem auch die elektronischen Kontoauszüge hinterlegt sind. Kontoinhaber können sich den Kontostand per SMS zuschicken lassen, das erspart das Einloggen. 

Vorteile und Nachteile des Netbank Girokontos

Also, um ganz ehrlich zu sein, wir hatten uns mehr erwartet. Wer gerne Kontoführungsgebühren bezahlt, findet Banken, die etwa nachhaltig agieren. Wer der Ansicht ist, dass die Basisleistungen, welche die Netbank lediglich erbringt, andernorts kostenlos erhältlich sind, hat recht. Wer in unserem Kreditkartenvergleich kostenlose Kreditkarten mit einem deutlichen Plus vermutet, wird in seiner Vermutung bestätigt.

Die Vorteile des Netbank Girokontos
  • Vollständig online zu eröffnen.
  • Freigrenze für das Verwahrentgelt bei 100.000 Euro.
  • Vergleichsweise günstiger Dispozins.
Die Nachteile des Netbank Girokontos
  • Kontoführungsgebühr 4,90 Euro im Monat.
  • Debitcard für zehn Euro im Jahr.
  • MasterCard Kreditkarte kostet 100 Euro im Jahr.
  • Stark eingeschränkte Möglichkeiten für kostenlose Barabhebungen.
  • Nur 25 Buchungen im Monat kostenfrei.
  • Mobile TAN kostenpflichtig.

Die Nachteile des Netbank Girokontos werden deutlich, wenn man mal einen Vergleich mit anderen Anbietern zieht.

Jetzt Konto eröffnen

Die Sicherheit beim Netbank Girokonto

Den Begriff der Sicherheit muss man unter zwei Aspekten betrachten:

  • Technologische Sicherheit
  • Einlagensicherung

Antwort schuldig. Wer sich über die Einlagensicherung der Netbank informieren möchte, hat allerdings ein Problem. Der angegebene Pfad „Service -> Sicherheit -> Einlagensicherung“ existiert nicht. Aber, Guthaben sind bei der Netbank gesichert, nur wer lässt schon mehr als die über die gesetzliche Einlagensicherung hinaus gedeckten 100.000 Euro bei der Netbank,  wenn er dort ein Verwahrentgelt bezahlen muss?

Wie steht es um die Erreichbarkeit der Netbank?

Die Erreichbarkeit ist einer der wenigen Punkte der Netbank, der uns überzeugen konnte.  Über die Rufnummer 0821 5015 611 stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung.

Alternativ bietet sich natürlich auch noch der E-Mailkontakt an.

Versteckte Kosten beim Netbank Girokonto

Versteckte Kosten tun sich nur auf, wenn der Kontoinhaber nicht zur Kenntnis genommen hat, dass ab der 26. Buchung, bei Mobile TAN und Kontostands-SMS Gebühren anfallen. Aber diese Sachverhalte sind bei den Konditionen ausgewiesen. Um die Kosten für Barverfügungen mit Debit- und Kreditkarte zu erfahren, muss man allerdings in das Preis-Leistungs-Verzeichnis eintauchen.

Fazit zum Netbank Girokonto

Die Augsburger Aktienbank war einmal eine recht innovative Direktbank. Mit dem Netbank Girokonto kann sie diese Tradition leider nicht fortsetzen. Wer Girokonten vergleicht, stellt schnell fest, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zwingend gerechtfertigt ist. Mit Nutzung der beiden. Es gibt noch nicht mal eine App.

Häufige Fragen und Antworten zum Netbank Girokonto

💵 Was kostet das Girokonto?

Die monatliche Grundgebühr beträgt 4,85 Euro. Diese erhöht sich jährlich um zehn Euro für die Debitcard und 100 Euro für die Kreditkarte. Ab dem 26. Buchungsposten fallen 15 Cent Gebühren an, für jede Mobile TAN 0,12 Euro. Wer per SMS über Umsätze benachrichtigt werden möchte, bezahlt für diesen Service weitere 1,50 Euro pro Monat.

❓Wo kann ich überall kostenlos Geld abheben?

Barverfügungen sind zweimal im Monat an jedem Geldautomaten sowohl mit der Debitcard als auch mit der Kreditkarte möglich. Außerhalb der Eurozone allen 1,5Prozent Umrechnungsgebühr an.

💳 Kann ich einen Dispo beantragen?

Bei entsprechender Bonität räumt die Netbank auch einen Dispo ein.

💰 Kann ich das Girokonto der Netbank für meine Gehaltseingänge nutzen?

Ja, selbstverständlich kann man seine Gehaltseingänge oder andere Geldeingänge über das Girokonto der Netbank laufen lassen.

Allgemeine Informationen

Name:netbank
Adresse:Halderstraße 21
PLZ:86150
Ort:Augsburg
Kontakt-Mail:info@netbank.de
Telefon:0821 5015 610
Service-Zeiten:Montag-Freitag von 8:00-18:00 Uhr
Website:www.netbank.de
BIC:AUGBDE71NET
Aufsichtsbehörde:BaFin, EZB
Entschädigungs­einrichtung:EdB, BdB
gesetzliche Einlagen­sicherung:100.000 Euro
zusätzliche Sicherung:41,581 Mio. Euro

Die Produktpalette der netbank

Uwe Rabolt

Veröffentlicht von

Ich bin gelernter Bankkaufmann, Versicherungsfachmann (BWV) und habe 25 Jahre selbständig im Finanzvertrieb gearbeitet, bevor ich 2011 begann, als freiberuflicher Finanz- und Wirtschaftsredakteur mein Wissen mit anderen Menschen in diversen Portalen zu teilen.