Triodos Bank Testbericht
Previous
RANDOM
Was ist das Post-Ident-Verfahren?
Next
Logo_Umweltbank
Original

UmweltBank Testbericht

Testsieger unter den AlternativBanken
by 17. Januar 2016

Die UmweltBank wurde im Jahr 1994 gegründet und erhielt 1997 die Vollbanklizenz. Im Unterschied zu den meisten anderen Online- und Direktbanken bietet sie keine Konten für den Zahlungsverkehr an, sondern beschränkt sich auf das Einlagen- und Kreditgeschäft. Finanziert werden ausschließlich ökologische Projekte von grüner Stadtplanung mit 200 Wohnungen in Berlin bis hin zur Reaktivierung eines alten Wasserrades auf einem Bauernhof zur Stromgewinnung.

UmweltBankTestbericht

UmweltBank im Test (Quelle: UmweltBank.de)

Anlageberatung

Bei den Einlagen stellt die UmweltBank verschiedene Varianten zur Verfügung, die allesamt mit einer durchaus attraktiven Verzinsung ausgestattet sind. Die hier genannten Zinsen basieren alle auf dem Stand Januar 2016.

UmweltPluskonto

Das Tagesgeldkonto der UmweltBank kann ab einer Einlage in Höhe von 500 Euro genutzt werden. Die Verzinsung beträgt 0,1% pro Jahr.

UmweltSparbuch

Hierbei handelt es sich um ein klassisches Sparbuch entsprechend der gesetzlichen Regelung. Im Unterschied zu herkömmlichen Sparbüchern erhalten die Kunden der UmweltBank jedoch am Jahresende einen Bonus, wenn während des abgelaufenen Kalenderjahres keine Verfügungen vorgenommen wurden. Die Spareinlage wird mit 0,1 Prozent p.a. verzinst, der Bonus beträgt 0,25%.

UmweltSparbuch Extra

Auf der einen Seite liegen dieser Einlage die Grundsätze eines herkömmlichen Sparbuchs zugrunde, auf der anderen Seite profitieren die Anleger von der höheren Verzinsung eines Sparbriefs. Die Mindesteinlage ist mit 2.500 Euro angegeben. Die Laufzeit ist mit 24 Monaten recht übersichtlich, allerdings kann das Guthaben frühestens 21 Monate nach Eröffnung gekündigt werden. Erfolgt keine Kündigung, führt die UmweltBank das Konto zu den Konditionen des Umweltsparbuchs fort. Die 24monatige Festschreibung honoriert die UmweltBank mit einem Zinssatz von 0,60% im Jahr.

UmweltZertifikat

Das UmweltZertifikat basiert auf einem Sparbrief mit einer Dauer von zwölf Monaten. Für eine Mindesteinlage ab 2.500 Euro verzinst die UmweltBank das Guthaben mit einem Zinssatz von 0,50 Prozent im Jahr. Das UmweltZertifikat dient der Finanzierung von ausschließlich ökologischen Projekten.

UmweltSparbrief

Mit dem Umweltsparbrief erhalten die Kunden der UmweltBank die Möglichkeit, langfristig von steigenden Zinsen zu profitieren. Als kürzeste Laufzeit können sich die Anleger für zwei Jahre, als längste Laufzeit für 25 Jahre entscheiden. Den recht hohen Zinsen steht allerdings die Unkündbarkeit des Vertrages während der Laufzeit gegenüber. Die Zinsstaffel sieht folgendermaßen aus:

  • 2 Jahre 0,60 %
  • 3 Jahre                                   0,75 %
  • 4 Jahre                                   1,00 %
  • 5 Jahre                                   1,25 %
  • 6 Jahre                                   1,30 %
  • 7 Jahre                                   1,35 %
  • 8 Jahre                                   1,40 %
  • 9 Jahre                                   1,45 %
  • 10 – 14 Jahre                  1,50 %
  • 15 – 25 Jahre                  1,75 %

Als Mindesteinlage sieht die UmweltBank ebenfalls 500 Euro vor.

UmweltSparvertrag

Mit dem Umweltsparvertrag sichern sich die Anleger nicht nur einen attraktiven Zinssatz von 0,1 Prozent im Jahr, sondern profitieren darüber hinaus auch von einem Bonus, der bis zu 100 Prozent der Zinsen beträgt. Der UmweltSparvertrag kann bereits ab einer monatlichen Rate von 25 Euro eröffnet werden. Die Laufzeit beträgt maximal 25 Jahre, ist allerdings nicht für die gesamte Dauer festgeschrieben. Verfügungen sind jederzeit möglich. Die Raten können monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich erbracht werden. Wie sich zeigt, fällt der Bonus recht beachtlich aus.

Vermögensberatung

Im Rahmen der Vermögensberatung bietet die UmweltBank sowohl Vorsorgeprodukte als auch ökologische und nachhaltige Wertpapiere der unterschiedlichsten Ausprägungen.

Alters- und Risikovorsorge

In Kooperation mit der Concordia oeco Versicherung AG stellt die UmweltBank folgende Vorsorge- und Risikoabsicherungstarife zur Auswahl:

Risikoabsicherung

  • Risikolebensversicherung
  • Berufsunfähigkeitsabsicherung

Vorsorge

  • Rürup-Rente
  • Riester-Rente
  • Direktversicherung
  • Private Vorsorge

Alle Vorsorgeprodukte stehen sowohl als klassische Verträge als auch als fondsgebundene Lösungen zur Verfügung.

Umweltfonds

Bei den Fonds setzt die UmweltBank auf gezielt ausgewählte Angebote. Dabei handelt es sich um

Garantiefonds
Ökoworld Ökovision Garant 20

Aktienfonds
Ökoworld Ökovision Classic
Ökoworld Growing Markets 2.0
Sarasin OekoSar Equity
Sarasin Sustainable Equity
SEB ÖkoLux

Mischfonds
Sarasin Sustainable Portfolio – Balanced

Rentenfonds
Sarasin Euro-Bond
SEB ÖkoRent

UmwelbankGenussscheine

Zur Finanzierung der Umweltprojekte benötigt die UmweltBank neben den Geldern aus Einlagen und eigenen Mitteln zusätzliche Refinanzierungsmöglichkeiten. Diese werden durch die Ausgabe von Genussscheinen sichergestellt. Der Zinssatz bei diesen Genussscheinen ist auf der einen Seite festgeschrieben, die Auszahlung erfolgt aber nur, wenn die Gewinne der UmweltBank vor Zahlung der Dividende dafür ausreichen. Ausgefallene Zahlungen können bis zu vier Jahren nach Fälligkeit nachgeholt werden. Die Laufzeit der Genussscheine ist zeitlich nicht limitiert, das Papier kann aber gekündigt werden.

Projektanleihen

Für die Finanzierung ökologischer Projekte werden die unterschiedlichsten Projektanleihen ausgegeben. Diese Rentenpapiere sind börsentäglich handelbar. Die Anleihen sind in Bezug auf das Risiko zwischen den Risikoklassen drei und vier eingestuft, also durchaus mit einem Ausfallrisiko behaftet. Die Rendite richtet sich nach Bonität des Emittenten, der Laufzeit und dem Kurs des Papiers bei Erwerb. Für den Kauf fällt eine Courtage in Höhe von einem Prozent auf den Kurswert an. Gleiches gilt, wenn der Anleger die Anleihe vor Fälligkeit an der Börse wieder verkauft.

Unternehmensanleihen

Während die Gelder aus Projektanleihen zweckgebunden sind, können Unternehmen zur Liquiditätsbeschaffung auch Gelder über Anleihen einsammeln, die keiner bestimmten Verwendung zugeführt werden. Die Laufzeit und der Zinssatz sind fest vorgegeben.

Umweltaktien

Die UmweltBank hat einen eigenen Aktienindex entwickelt, den UBAI. Die in diesem Index gelisteten Aktien sind börsennotiert und können über die UmweltBank bezogen werden. Die Verwahrung der Papiere erfolgt bis auf Weiteres im UmweltBank Depot kostenfrei.

Ökologische Beteiligungen

Im Rahmen der Vermögensberatung bietet die UmweltBank ihren Kunden auch ausgewählte geschlossene Fonds an, die im Bereich regenerativer Energien angesiedelt sind. Als Anteilszeichner wird der Kunde Gesellschafter des Fonds mit allen Chancen und Risiken. Die Gesellschaft besteht analog zur Dauer des finanzierten Projektes, bei Windparks in der Regel zwanzig Jahre. Die Rendite einer solchen Beteiligung steigt mit der Dauer der Beteiligung, da die Startkosten immer stärker kompensiert werden. Die Mindestbeteiligungen betragen in der Regel 5.000 Euro, auf die Zeichnungssumme fällt noch einmal ein Agio in Höhe von fünf Prozent an.

UmweltBank Depot

Abweichend von den Umweltaktien fällt für die Verwahrung und Verwaltung eine jährliche Depotgebühr von 0,125% des Kurswertes der hinterlegten Wertpapiere, mindestens jedoch 12,50 Euro, an. Die Ausführung von Wertpapierorders schlägt mit einem Prozent des Kurswertes zu Buche. Die UmweltBank gewährt Anlegern, die in Fonds investieren, keinen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag.

Kreditberatung

Im Bereich Finanzierung engagiert sich die UmweltBank sowohl bei Baufinanzierungen als auch bei Projektfinanzierungen. Der Zinssatz für Baufinanzierungen hängt von der Anzahl der eingebrachten ökologischen Komponenten ab. Im Gegensatz zu anderen nachhaltigen Banken finanziert die UmweltBank ausschließlich ökologische Vorhaben. Beim Erwerb einer Bestandsimmobilie ist eine ökologische Sanierung Voraussetzung.

Baufinanzierung

Baufinanzierungen werden ab einem Volumen in Höhe von 50.000 Euro ausgereicht. Neben der Finanzierung eines Neubaus oder einer Bestandsimmobilie einschließlich ökologischer Sanierung können über die UmweltBank auch bei bestehenden Objekten Sanierungen finanziert werden. Neben Einzelvorhaben finanziert die UmweltBank auch Baugruppen, Genossenschaften und soziale Bauprojekte.

Projektfinanzierung

Bei der Projektfinanzierung fokussiert sich die UmweltBank auf folgende Bereiche:

  • Windkraft
  • Wasserkraft
  • Fotovoltaik
  • Biogasanlagen
  • Wärmekonzepte
  • Bio-Landwirtschaft

Für Projektfinanzierungen stehen online keine Konditionen bereit, da diese individuell für jedes zu finanzierende Projekt kalkuliert werden. Die Finanzierungsanfragen erfolgen online.

Unser Fazit

  • Das Online-Banking entspricht den Standards.
  • Das Menü ermöglicht eine schnelle Orientierung.
  • Die Konditionen, gerade für Depot und Kredit, sind nicht sofort klar ersichtlich.
  • Die Konditionen im Einlagebereich zeigen sich als überdurchschnittlich gut.
  • Die Baufinanzierung wird restriktiver als bei anderen Ökobanken gehandhabt.
  • Die Kosten für den Wertpapierhandel zeigen sich als überdurchschnittlich hoch.
  • Die UmweltBank gewährt keinerlei Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds.
  • Der Service ist nur von Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr erreichbar.
  • Die Produktpalette umfasst nur drei Segmente, bei den Einlagen allerdings ein breites Spektrum.
Overview
Name

UmweltBank AG

Anschrift

Laufertorgraben 6
D-90489 Nürnberg

Telefon

+49-911- 53 08 - 123

Email

service@umweltbank.de

Fax

+49-911- 53 08 - 129

Webseite

www.umweltbank.de

Einlagensicherung

100.000€

Badges
AwardsOriginal
Positives

Gute Finanzierungsangebote für grüne Projekte

Negatives

Unübersichtliche Website
geringe Zinsen

Rating
Our Rating
User Rating
Rate Here
Sicherheit
87%
75%
Bedienbarkeit
74%
Gebühren-Transparenz
82%
57%
Konditionen Einlagen
54%
Qualität des Supports
85%
Zusammenfassung

Wohl eher was für die Exoten des Online Bankings

70%
Our Rating
66%
User Rating
1 rating
You have rated this
What's your reaction?
Liebe es
0%
Sehr gut
100%
OK
0%
Was???
0%
Nicht gut
0%
Hasse es
0%

Leave a Response

Sicherheit
Bedienbarkeit
Gebühren-Transparenz
Konditionen Einlagen
Qualität des Supports